Welcher Kirche gehörte Elvis Presley an?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er war Mitglied der First Assembly Of God Church

DANKE!

1

Woran erkennt man eine richtige Sekte (nach aktuellem Sprachgebrauch)?

Ich denke, ich war in einer Sekte gewesen, zum Glück kein Mitglied.

Nach außen hin wirkte diese Kirche super nett. Es wird alles mögliche getan, auch in der Fußgängerzone gesungen. Auch Lebensmitteltransporte in andere Länder wurden organisiert. Als ich diese Kirche kennenlernte, war ich hellauf begeistert.

Nun habe ich im Laufe der Zeit (war vielleicht zwei Jahre als "Gast" dabei gewesen) und schaute mir die Kirche an, mitbekommen, dass dort Bildung höchst unerwünscht war. Wenn was gesagt wurde, ging man davon aus, war sich sogar ziemlich sicher, dass man das glaubt. Die Mitglieder wurden als naiv eingestuft.

Ich habe diese Kirche hinterfragt und stellte fest, dass gelogen wurde, um den Schein der Kirche zu wahren. Es ging unter anderem um emotionalen Missbrauch, seelisch verletzen und nochmals drauftreten. Als ich das per WhatsApp zur Sprache bringen wollte, reagierte niemand. Und als ich mich schließlich erkundigte, wíe sich ein wahrer Christ verhalten soll und wie er sich nicht benehmen sollte, kam keine Antwort. Man hat den Kontakt im übrigen zu mir eingestellt.

Ich vermute sehr stark, dass es sich hierbei um eine Sekte handelt.

Woran erkennt man eine Sekte, was sind Anzeichen usw.

P.S.: Ich habe diese Kirche/Sekte im übrigen verlassen und zu keinem einzigen aus der Versammlung irgendeinen Kontakt.

...zur Frage

Stimmt es, dass Elvis Presley nie Zugaben gegeben hat?

Wurde gestern behauptet....

...zur Frage

Ich komme mit meinem eigenen religiösen Glauben nicht ganz klar und das zerreißt mich innerlich?

Hallo!

Ich kämpfe seit mehreren Jahren einen innerliche Kampf mit mir selbst. Und zwar geht es dabei um meinen religiösen Glauben. Ich bin Christlich Evangelisch und das Problem was ich habe ist folgendes:

Ich gehe liebend gerne in die Kirche, lese die Bibel und interessiere mich für Theologie. Vor allem aber, und daß ist mir das aller wichtigste, schätze ich die Werte die das Christentum vermittelt.

Nun zu meinem Problem:

Ich kann und will mich nicht selber belügen und darum bin ich ehrlich zu mir selber. Ich bin nämlich trotz meines Glaubens eigentlich ein Realist und Pragmatiker. Und dann sind wir schon bei meinem Problem, ich glaube zum Beispiel nicht viel von dem was in der Bibel steht oder was Gott angeht, trotzdem möchte ich aber nicht auf die Geschichten des Christentums verzichten und ich möchte auch nicht auf die Bibel, die Kirche und vor allem auf die christlichen Werte verzichten, nur weil ich nicht alles glaube was mit dem Christentum zu tun hat.

Ich kann mich doch nicht selber belügen und trotzig versuchen an etwas zu glauben nur damit ich in's Christlich Evangelische Schema passe!

Ich glaube zwar an Jesus Christus, also das er existiert hat und das er viel Gutes getan hat usw. Aber ich glaube eben nicht daran das man Wasser zu Wein machen kann oder das man das Meer teilen kann usw. Ihr wisst bestimmt was ich meine... Eigentlich glaube ich sogar an die Evolution.

Am schlimmsten trifft mich dieser Zwiespalt, wenn ich anderen Personen davon erzähle, was nicht oft vor kommt, und diese mir dann frech entgegnen das man kein gläubiger Christ ist wenn man an die Evolution glaubt. Das zerreißt mich innerlich sehr!

Dieser Zwiespalt ist wirklich sehr deprimierend für mich und ich frage mich eigentlich nur, gibt es eine Möglichkeit für mich ein gläubiger Christ zu sein auch wenn ich vieles in Frage stelle?

Ich weiß das es eigentlich ein Widerspruch in sich selbst ist, aber meine Gefühlslage und mein Glaube ist halt so.

Kann man also ein gläubiger Christ sein obwohl man wie in meinem Fall vieles anzweifelt?

Vielen lieben Dank im voraus für aufrichtige Antworten!

...zur Frage

Muss man unbedingt an die katholische Kirche glauben, wenn man Christ ist?

Ich bin gläubiger Christ, allerdings bin ich von den Praktiken der katholischen Kirche nicht überzeugt. Auch ihre Geschichte finde ich überhaupt nicht in Ordnung (Sündenfreikauf, Kindesmissbrauch, etc...) und will euch deshalb fragen, ob man auch Christ sein kann ohne einer bestimmten Konfession zu folgen, sei es protestantisch oder katholisch.

Wenn es einem Atheisten nicht passt, dass ich an Gott glaube, dann soll er seine Antwort unterlassen.

...zur Frage

Welche Schutzheiligen gibt es?

Ich bin gläubiger Christ und mich würde mal interessieren welche Schutzheiligen es gibt und wen oder was sie beschützen.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen,

MaxPain1993

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?