Welchen Router für Internet (Glasfaser)?

5 Antworten

Hallo, mal ganz kurz: Glasfaser Hausanschluß; von da mit gelbem GlasMiniKabel zur NT-Box; von da per Lan-Kabel zum Router, zB FritzBox 7490 oder dem vom Glasfaser Anbieter gelieferten. Von da per LAN oder WLAN zu den Geräten.  Ist dann aber kein echtes Glasfaser mehr, da vom NT bis Router Leistung schon reduziert ist. Abhilfe wird die hoffentlich bald kommende AVM FritzBox 5491 bieten, da dieses direkt an das GlasMiniKabel angeschlossen werden kann. Damit wird dann der Router überflüssig.

Wenn du wirklich Glasfaser bis in deine Wohnung bekommen hast, dann hat dir die Telekom auch ein Glasfasermodem angeschlossen. Und dann kannst du jeden Router nehmen, der an einem externen Modem angeschlossen ist und über einen Gigabit Switch verfügt.

Ansonsten ist die Frage was für einen Vertrag hast du bei welchem Anbieter?

du hast wirklich einen Glasfaseranschluß (FTTH - "Fiber to the Home") in deiner Wohnung/Haus ?

dann hast du auch ein Glasfasermodem bekommen...

welcher Anbieter, welches Modem ?

Was möchtest Du wissen?