Welchen dieser Namen findet ihr schön?

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Alle furchtbar 43%
Enja 13%
Elin 13%
Juna 9%
Neele 9%
Fiona 9%
Noelle 4%

Für einen Hund/eine Katze oder einen Menschen?

Ich habe nicht geplant, diese Namen tatsächlich an irgendwen zu vergeben. Ich finde sie nur schön. Ich hatte aber eher an einen Menschen gedacht.

12 Antworten

Enja

Von diesen Namen finde ich Enya noch recht angenehm. Er stammt in seiner ursprünglichen Form aus Irland und verbreitet für mich eine gewisse "keltische Mystik".

Ich hatte damals auch eine Enya als Mitschülerin in der Klasse - ein hübsches Mädchen mit tollem Humor.😊

Neele

Neele und Juna finde ich sympathisch, Enja ist mir sehr, sehr unsympathisch... Die anderen Namen sind furchtbar.

Elin

Elin finde ich sehr schön. Juna, Enya und Fiona gefallen mir aber auch gut.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Namensbedeutungen.

Ich mag keinen

Es ist eine Belastung für ein Kind, einen ungewöhnlichen Namen zu haben.

Hatte das selbst als Kind.

Soetwas ist aber Ansichtssache. Für viele Kinder ist es sicherlich auch eine Belastung einen gewöhnlichen und oft vorkommenden Namen zu haben.

0

Es ist genau so belastend, einen Namen zu haben, der ÜBERALL vertreten ist. Ich weiß wovon ich spreche... meinen Namen hört man an jeder scheiß Ecke. Ich werde andauernd verwechselt, keiner weiß wer gemeint ist, ich habe mehrere mit genau dem gleichen oder sehr ähnlichen Namen im Freundeskreis. Ich werde oft nicht bei meinem richtigen Namen sondern bei einem ähnlich klingenden genannt und ich weiß, dass es keiner extra macht, aber niemand kann sich merken wer jetzt genau Celina, Celine, Selina oder Selena heißt und das regt total auf. Meine Schwester hat es besser. Tessa hört man da schon deutlich seltener.

2
@Hateyall

Das kann ich klar verstehen. Nur muss man nicht ins andere Extrem gehen.

Es reicht ein seltener, aber geläufiger und eindeutig zu schreibender Name.

Also nicht aus Mareike nun Marijke machen.

Hätte gerne einen Namen wie Robert, Vincent oder auch Clemens gehabt, obwohl ich die nicht zu 100% mag. Jeder kennt die Namen.

0
@gogogo

Manche der Namen, die ich aufgeschrieben habe, sind tatsächlich etwas außergewöhnlich, aber "Neele" und "Fiona" zum Beispiel habe ich durchaus schon gehört

1
@Hateyall

Da gebe ich dir Recht. Neele ist in Ordnung, Fiona eigentlich auch, nur dass der Name bei mir wegen einer Person negativ besetzt ist.

1

Ich persönlich finde es angenehmer einen aussergewöhnlichen schönen seltenen Namen zu haben als einen den man überall findet. Und so aussergewöhnlich finde ich diese Namen jetzt nicht. Enyas kenn ich zum Beispiel gleich drei.

1
Juna

Juna finde ich für einen Menschen nicht so toll, aber für ein Tier passt es super👍