Welchen BMW könnt ihr mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab, obwohl ich noch keinen Führerschein hab, schon sehr viele BMW's restauriert und repariert. Ich wäre der letzte, der dir dieses Auto ausreden würde, aber es ist, wenn du nicht selbst handanlegst, einfach kein geeignetes Auto für den Anfang. Mit dem Hinterradantrieb kommst du im Winter nirgendwo hoch, und ein X-Drive wird in dem Budget nicht drin sein. Sicherlich is es geil, mal so ein par Burnouts im Schnee zu reißen, aber mit der Zeit zahlst du so viel an den Freundlichen, dass dir der Spaß vergeht... Ich für meinen Teil würde einen VW Passat empfehlen. Mit der Anschaffung ist es noch längst nicht getan.. Jedoch stimmt es nicht, dass man für 5000€ nur Schrott bekommt.. Sogar sehr oft werden perfekt gepflegte Seniorenautos um nix verschleudert.. Einfach Geduld haben und im richtigen Moment zuschlagen 😉 aber wenn schon BMW, dann einen 320i oder mehr 😇

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternativ: Corsa, Saxo, Fiesta, 206

Jede Werkstatt kennt diese Autos in und auswendig. Teile bekommst du 100%. Es gibt starke Versionen und Versicherung ist nicht zu teuer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

E36.

Aber es gibt genau so gute Autos mit weniger Schnickschnack und günstigerem Unterhalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnDracer02
29.10.2015, 19:51

vielen dank

0

BMW 3er E36

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaja mit heckantrieb lernt man auto fahren ^^ was willste denn ausgeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnDracer02
29.10.2015, 02:29

Bis 5.000€ darf es schon kosten.

0

Warum gleich so ein kostenspieliges Auto? Kaufe doch ein gebrauchtes.  Und Benzin ist Umweltfreundlicher als Diesel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?