Welchen Belag würdet ihr für diese alten Gartenwege empfehlen?

Weg1 - (Garten, Beton, Wege) Weg2 - (Garten, Beton, Wege)

4 Antworten

Auf den Betonplatten kann man nur kleben oder wieder in Beton verlegen. Den Beton abbrechen kommt -denk´ ich mal- nicht in Frage. Entsorgung, Werkzeug, Zeit usw. Aber wenn, dann! kannst Du auch soz. labil z. Bsp. in Splitt verlegen, oder Schüttgüter aufbringen. Wie vorgeschlagen wurde: in Estrich und mit Sand verfugen isnich. Wie luckytess vorschlägt wäre es möglich oder z.Bsp. Polygonplatten aus Porphyr(rot) oder Quarzit(gelblich/grau) Sandstein, Kalk das muss aber immer stabil verfugt werden. Muss man schon ein "Händchen" für haben. ;-) Schau Dich doch mal in ´nem Baumarkt oder bei ´nem Baustoffhändler um. Du kannst aber schon ´mal 30-40€ pro m² (Estrich, Platten,Fugenmörtel) rechnen. Grüße aus Sonneberg

Egal welcher Belag: der Betonuntergrund muss vorher eine glatte bzw. unebene Oberfläche haben. Bei Verlegung von Platten oder Fliesen oder Betonsteinen kann man die Unebenheiten mit dem Verlegemörtel ausgleichen. Ich empfehle ziegelrote Betonsteine. Fugen mit Sand einfegen. Gerhard Nagel

Ein Bruchmarmor oder Basalt könnte gut auf dem Untergrund verlegt werden und sieht sicher gut aus. Verfugen mit Sand- und Betonmischung.

Autostellplatz - welcher Belag?

Hallo, wir wollen in unserem Beet vor dem Haus einen zusätzlichen Autostellplatz integrieren. 3x5,5m. 1. so kostengünstig wie möglich 2. so einfach wie möglich 3. und gut aussehen soll es auch noch

Wer hat Ideen?

...zur Frage

Können Beton Dachziegel durchnässen?

Hallo, Wir haben uns ein altes Haus gekauft. Der Dachdecker hat nach seiner Begutachtung empfohlen das Dach neu einzudecken weil die Beton Dachziegel sichtbar durch feuchtet sind. Ich habe dies auch gesehen. Doch ist dies nicht ein wenig normal.? Wer kann uns seine Erfahrung mitteilen. Danke !!!!

...zur Frage

Weißes Geschwürr an der Zunge, was ist das?

Ich habe das seit heute Nacht. Die Warzen auf der Zunge sind weiß geworden und es entsteht ständig Belag auf der Zunge.

Muss ich damit direkt zum Arzt oder gibt es andere Mittel und Wege?

...zur Frage

Welchen Belag zur Pizza?

Ich bestelle heute Abend mit meine Freunden Pizza. Mein Problem ist das ich mich nicht entscheiden kann welchen Belag: Champions,Paprika,Spinat,Mais,Rucola
Alles zusammen ist glaube ich zu viel?
Was würdet ihr mir empfehlen oder eben nicht? Und bitte nicht solche Antworten, wie entscheide worauf du Hunger hast. Ich habe auf alles gleich Hunger und kann mich deswegen nicht entscheiden und frage deswegen. Was passt am besten auf eine Pizza was in der Kombination und was ist am gesündesten?(wobei ich glaube das das bei Gemüse egal ist)

...zur Frage

Horrorfilm gesucht / 2018?

Ich habe letztens auf Youtube den Trailer eines ziemlich guten Horrorfilms gesehen, welcher glaube ich dieses Jahr ins Kino kommt nur weiß ich leider den Namen nicht mehr :/

Es ging um ein Geschwisterpaar, welches in einem alten Haus lebt/erst dort einzieht. Das Haus wird dann von einigen Gestalten überfallen (Glaube eine Frau und ein komischer Hüne) und die Geschwister müssen sich dann vor Ihnen verstecken.

Sie werden aber gefunden und von den Gestalten gefoltert/misshandelt.

Einige Jahre später kehren sie dann in das Haus zurück.

Der Film war glaube ich die Fortsetzung eines berühmten französischen Horrorfilms.

...zur Frage

Fußbodensanierung - Ringfundament betonieren oder lassen

Hallo,

wir haben ein 100 Jahre altes Haus gekauft. In dem Haus sind Dielen verlegt, darunter Balken und eine Luftschicht (von außen hat das Haus Lüftungsschlitze zum belüften der Dielen). Raus müssen die Dielen auf jeden Fall, da sie durch mehrfaches abschleifen dünn sind und der Wurm auch schon drin ist. Nun wissen wir nicht ob wir darunter dämmen, mit OSB-Platten die Balken versehen und dann nachher Laminat oder ähnliches verlegen sollen oder ob das Haus einen Beton und Estrich bekommen soll. Einige schwören auf diese Bauweise und raten von Beton und Estrich ab, andere wiederrum empfehlen gerade dies. Hat jemand Erfahrungen damit? Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?