Welchen Abschluss braucht man als Deutscher, um in den USA zu studieren.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Abi reicht als Collegezugangsberechtigung in akademischer HInsicht gemeinhin aus, aber man braucht in jedem Fall ein ausreichend gutes TOEFl-Ergebnis; außerdem verlangen viele gute Colleges hinreichende Extracurriculars, mehrere gute Lehrerreferenzen, etc. Im einzelnen kannst Du Dir die Anfordeurngen auf der Website Deines Wunsch-Colleges durchlesen. Soo selbstständig sollte man schon sein, wenn man in den USA studieren will.

Und man braucht natürlich eimerweise Geld. Ein Vollstudium kostet für ausländische Studenten an einer halbwegs reputablen Uni rund 50.000 Dollar/Jahr. Macht also für ein vierjähriges Bachelorstudium rund 200.000 Dollar, und die Finanzen müssen beim Visumsantrag nachgewiesen werden - hast Du so viel Geld?

Generell braucht man aber die Fachhochschulreife oder Abitur um sich bewerben zu können

auch speziell in den Staaten?

0

neben dem Abitur braucht man noch einen Sponsor der die extremen Studiengebühren übernimmt.

Habt ihr schon mal was von Stipendien gehört?

http://lmgtfy.com/?q=Studieren+USA

Hauptschulabschluss sollte man haben.

Was fürn Quatsch.

0

Was möchtest Du wissen?