Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es als Anlagenmechaniker (SHK)?

3 Antworten

techniker ist nochmals etwas "höher" als meister. bedeutet aber nicht das er "nur fachmann" ist das ist ein meister und ein geselle auch...  

ich schreib dir einfach mal alle weiterbildungsmöglichkeiten für handwerker auf: 

-abendrealschule abendgymnasium

-kaufmännische und betriebwirtschaftliche kurse

-meisterschulen

-technikerschulen

-akademien des handwerks für betriebswirtschaftliche technik und gestaltung

-fachschule, fachakademie, berufsakademien

-berufliche oberschulen

-hochschulen universitäten -fachhochschulreife- hochschulreife

-fachhochschule

-universitäten

- fachlährgänge aller art...

natürlich ist eine abgeschlossene berufsausbildung grundlage für alle weiteren fortbildungen. 

Guten Tag,

Techniker und Meister sind gleichgestellt. Techniker eher theoretisch und Meister eher praktisch orientiert. Wenn Sie den Meister machen, dann könnten Sie auch später noch den geprüften Betriebswirt machen. Kommen Sie aus Hessen?Ich bin Bildungscoach bei der HWK Frankfurt.

MfG

Frau Bal-Kirbiyik

Was möchtest Du wissen?