Welche Tattoo ist besser?

 - (Körper, Umfrage, Abstimmung)  - (Körper, Umfrage, Abstimmung)

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Bild 1. 59%
Bild 2. 41%

19 Antworten

Ich mag zwar Tattoos und habe selber ein recht grosses, aber es ist nicht für jeden sofort zu sehen....

das wäre mir jedoch zuviel, zu offen sichtbar und zu extrem....

ausserdem würde ich vermutlich die Schmerzen auf der Hand kaum ertragen, da ich sehr schmerzempfindlich bin.

LG, Mika

Ich finde beide Hände zugegebenermaßen abstoßend.

Aber ich bin mir auch nicht mal sicher, ob es tatsächlich Tattoos sind oder ob es nicht aufgeschminkt ist. Ich bin jetzt kein Fachmann in Sachen Tattoos – aber was mir auffällt ist, dass auch die Nägel verfärbt sind. Und ich wüsste jetzt nicht, dass man unter Nägeln tätowiert…

T3Fahrer

Die sind nur aufgemalt, es gibt aber auch welche die so ein tattoo wirklich haben

1
Bild 1.

Knochenhandtattoo sieht schon toll und geil aus, vorallem bei Frauen, wenn man es neu sieht. Aber ich glaube auf Dauer fände ich es dann doch nicht schön. Nicht bei mir und nicht bei Freunden oder Partnerin. Auf Dauer gefallen mir andere Motive besser.

Die reine Knochenhand auf Bild 1 gefällt mir aber besser als die Skull-Knochenhand Kombination auf Bild 2.

nein, nie und nimmer.

an einer Körperstelle, die man (zB bei gewissen Anlässen, ob Bewerbung oder Beerdigung etc) verdecken kann, wäre es denkbar. doch auch da ist solche ein Motiv nicht mein persönlicher Geschmack für mein restliches Leben. doch ich würd es niemanden absprechen.

Weder noch, dass sieht ja aus als wenn man Kohlen geschippt hat und vergessen hat sich zu waschen. ^^

Was möchtest Du wissen?