Welche Sprache findet ihr schöner? Spanisch oder Französisch? Ich beziehe die Frage allein auf den Klang und die Aussprache?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

französisch 61%
spanisch 38%

19 Antworten

spanisch

Ich tendiere eher zu Spanisch, klingt einfach sehr temperamentvoll und schön, bin aber eh ein wenig Spanien besessen ^^. Französisch ist allerdings auch eine sehr schöne Sprache, macht die Entscheidung schwer... Nützlicher wird am Ende aber ehher Spanisch sein.

französisch

Ich spreche fließend Spanisch und einigermaßen Französisch und finde trotzdem, dass Französisch vom Klang her schöner ist, einfach deshalb, weil ich Nasalvokale und Zischlaute wie "sch" und "j" (wie in Garage") mag. Das bedeutet aber nicht, dass mir Französisch generell besser als Spanisch gefällt, aber wenn wir uns nur auf die Aussprache beschränken, finde ich Französisch schöner. Wenn wir Grammatik, Wortschatz und die Kultur der Länder hinzufügen, in denen Spanisch gesprochen wird, gewinnt ganz klar Spanisch.

Die spanische Grammatik ist aber anspruchsvoller als die französische Grammatik. ;-)

0
spanisch

Spanisch, kommt aber auf den Dialekt drauf an. Spanisch ist eine unheimlich rassige bzw. erotische Sprache, das rollende R, das schnelle und klare Hochspanisch, das sinnliche mittelamerikanische Spanisch, das an Italienisch erinnernde Italienisch oder auch das relaxt-spaßig Karibisch.

Französisch klingt in meinen Ohren wie ein Hals- und Nasenbefund vom Arzt, wenn es sich um Bio-Franzosen handelt, oder nach Ersatz-Arabisch wenn nicht.

Sollte "...das an Italienisch erinnernde argentinische Spanisch" heißen.

0

Was möchtest Du wissen?