7 Antworten

Ich finde alle nicht schlecht, da die Marke ziemlich gut ist. Ich selbst besitze Nr. 1 und bin sehr zufrieden damit. Vorallem weil man die Schuhe nicht ausziehen muss um die Hose anzubekommen, weil sie unten einen Reißverschluss hat (was zum Beispiel die dritte nicht hat). Du musst halt überlegen für was du die Hose brauchst

Kommt drauf an wo du die Hose tragen willst? Zum Sport oder zur Freizeit???

Die Hosen die du ausgesucht hast sind alle richtig eng am Bein. Wenn es also keine reine Sporthose sein soll würde ich eher eine Polyesterhose nehmen. Als Beispiel die Competition von Jako https://www.sport-greifenberg.de/Jako-Competition-20-Polyesterhose

für das reine Training sind die Hosen die du ausgesucht hast Top. Ich habe die Active Hose selber und die ist wirklich gut aber am Beinende eben auch richtig eng.

2

Möchte die Hose für beides benutzen.

0
21
@windowsfan362

dann mußt du einfach wissen ob dir die Hose nicht zu eng ist. Ich habe mittelmäßig starke Waden und die Hose sitzt eng. Auch am Oberschenkel ist da nicht viel Platz. Wenn ich Training habe (Fussball) ist die Hose ein echter Traum. Aber so zum lockeren tragen ist mir die zu eng. Die Competition Hose die ich gepostet habe ist da etwas breiter und dafür unten eben Bündchen.

1

Würde auch 1 sagen. Gefällt mir optisch am besten, qualitativ sind die alle ähnlich.

Was möchtest Du wissen?