Welche Schabracke für Haflinger?

6 Antworten

Hey ich kann dir die Schabracke Airflow von Loesdau empfehlen. Wenn das Pferd schwitzt, merkt man das der Schabracke kaum an. Die Farben würden alle passen, ich würde jedoch Atlantis nehmen. Ansonsten ist neben petrol/atlantis noch bordeaux rot sehr schön. Lg;)

Wegen Größe, Material etc. UNBEDINGT den Pferdebesitzer fragen. Sie muss sauber unter dem Sattel liegen, die Rückenlinie gut nachvollziehen, ein Material haben, das das individuelle Fell nicht belastet ... irgendwas kaufen kann ein Kündigungsgrund sein. Bei mir hätte jemand, der lediglich ein Reitbeteiligungsverhältnis auf meinem Pferd hat, definitiv nichts mitzubringen. Ich besorge meinem Pferd was es braucht in genau der Ausführung, die dafür sinnvoll ist.

Es gibt schon auch Pferdebesitzer, die sich einen Dreck um die Ausrüstung ihres Pferdes scheren, doch bei so jemandem würde ich dann wieder keine Reitbeteiligung annehmen wollen, denn da weiß ich dann von vornherein, dass ich auf unpassenden Sätteln sitzen muss. Wer sich so weit kümmert, dass der Sattel oft genug kontrolliert und ggf. angepasst wird, der wählt auch die Sattelunterlage mit Bedacht passend dazu aus.

Die Farbe ist sowas von egal. Das ist Geschmackssache, ich kenne genug Haflinger, die unter neongrün oder pink laufen müssen. Zum Glück haben Pferde ein anderes Farbsehen und schämen sich somit weniger ;-)

Ich habe die Besi gefragt und sie ist einverstanden wenn ich etwas kaufe...

0

Hey :)
Für Haflinger finde ich kräftige Farben ganz schön wie zum Beispiel ein kräftiges Rot, Türkis, Magenta oder ein grelles Grün :).. Weniger schön finde ich schwarz oder weiß..
LG 😊

Knotenhalfter größe...

Hallo, meine freundin möchte für ihre haflinger stute ein knotenhalfter kaufen und da gibt es nur die größen : fohlen,kleinpony,reitpony/araber,quarter horse,warmblut und kaltblut.. welche größe soll sie nehmen ?? LG swaagbro

...zur Frage

gamaschengröße haflinger

hei!! ich habe meiner haflinger stute gamaschen gekauft, Größe: WB/VB! aber die sind vorne etwas zu groß! ich habe gamaschen in Pony größe auch schon probiert aber diese sind zu klein! gibt es eine größe dazwischen??? oder soll ich dann lieber die etwas zu großen gamaschen nehmen?? Danke für eure tipps in vorraus!! LG

...zur Frage

Westernsattel, Westernpad und Schabracke benutzen?

Wenn mein Pferdi einen Westernsattel trägt mit Westernpad, kann ich dann auch eine Schabracke und eine etwas gefaltete normale Wolldecke drunter legen?

Oder eine Schabracke unter/über das Westernpad legen?

...zur Frage

Haflinger oder Warmblut kaufen?

Hallo ich möchte mir ein zweites Pferd kaufen und ich weiß das das teuer ist und alles und noch mehr Zeit beansprucht ich habe ja schon eins und zusätzlich habe ich noch 7x in der Woche zusätzlich eine Reitbeteiligung das wär also allen kein Problem.

Ich habe eine Haflinger Stute da sie leider Athrose hat und einer Fehlstellung in den Vorderbeinen. Daher reite ich sie nicht und mache Bodenarbeit mit ihr wir gehen Spazieren und sonstigen Unsinn der uns in unsere Köpfe kommt :D

Meine Reitbeteiligung wurde leider verkauft und das warr irgendwie ein Punkt wo ich dachte ich kaufe mir ein Zweit Pferd, mit meiner alten Reitbeteiligung bin ich A Springen und A Dressur gegangen, er war auch ein Haflinger. Leider komme ich mit meiner süßen Maus nicht weiter da ich sie ja nicht reiten kann, ich würde aber schon gerne weiter kommen und jetzt bin ich am überlegen ob ich mir einen Haflinger kaufen soll oder eher ein Warmblut ich bin vom können der Haflinger vollkommen überzeugt da ich schon immer Haflinger hatte und ich schätze ihre Vielseitigkeit.

Ich weiß aber auch das man mit einem Warmblut weiter kommen kann jedenfalls im Springen da die größe der Haflingern aller spätestens bei L die Grenze setzt in der Dressur ist dem Haflinger keine Grenze gesetzt eine Bekannte geht mit ihrem Haflinger erfolgreich S.

Schreibt mir doch mal bitte eure Meinung was habt ihr für eine Rasse und warum ? Vielen Dank im Voraus :))

...zur Frage

Schabracke, ist die Größe okay?

Also ich wollte mir eine schabracke bestellen für ein Pferd das zwischen 155 und 160cm groß ist (Ich weiß sehr ungenau). Bei der schabracke steht aber nur das sie für Pony/Pferd ist und 58cm lang und 52cm tief ist. Meint ihr das passt oder ist die dann zu klein?

* Sie würde auf ein VS (und Dressur) Sattel kommen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?