Welche P-Übung sollte man mit 13 Jahren turnen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :)

Grundsätzlich kann man sich hierbei danach richten, was für die Wettkämpfe ausgeschrieben ist. Dazu kannst du sicherlich deine Trainer fragen oder selbst mal im Internet nachsehen.

Im rheinischen Turnerbund, wo ich turne, wären das beispielsweise P5 - P8 für die Altersklassen 12/13. Auch für die Altersklassen 14/15 ist es noch höchstens P8, danach bis P9. P10 wird bei uns gar nicht geturnt.

Wenn du dich also irgendwo in diesem Schwierigkeitsbereich bewegst, ist das für dein Alter völlig angemessen.

LG

Ja, ich turne P7 und lerne garade Flick Flack für P8 aber mit 13 darf ich ja höchstens P7 turnen, dann muss ich warten bis ich 14 werde :) danke für deine Antwort

0

Hmm, meine Tochter hat mit 10 Jahren an allen Geräten eine P9 geturnt, außer am Sprung, da konnte sie nur eine P7. Den Halbein-Halbaus konnte sie dann erst wettkampfreif mit 12

Du solltest aber die PÜbung turnen, die du gut kannst. Was hast du von einer höheren PStufe, wenn du massive Abzüge hast?

Turne die Stufe, die du wirklich sicher beherrschst!

Hi:) Ich turne P6 und P7, aber wir bereiten uns gerade auf Kür vor...

Ich würde so gerne anfangen mit Turnen!

Hallo Leute!

Ich würde so gerne mit Turnen anfangen. Im alter von 7-9 Jahren war ich im Leistungsturnen und habe 2 mal die Woche trainiert. Ich habe dann aber leider aufgehört! Jetzt würde ich gerne wieder anfangen, bin aber schon 13! Am liebsten würd ich auch auf Wettkämpfen antreten. Im Nachbarort, gibt es auch einen Verein, der Turnen für Jugendliche im Alter von 11-13 Anbietet. Aber was soll ich machen wenn ich 14 bin? Und überhaupt, der Turnverein bietet dann ekine Wettkämpfe ;o

was ist eigentlich mit einer Turntalentschule? Kann man da noch mit 13 hin?

...zur Frage

Showdance mit 13?

Hey Leute glaubt ihr ich kann mit 13 Jahren noch mit Showdance anfangen? Ich hab mal ein paar Jahre Kinderballet getanzt und ich kann Turnen, also nicht alles aber auch nicht wenig.

...zur Frage

Wie gut kann ich turnen?

Hallo, ich wollte mal fragen, wie meine turnerischen Leistungen beim Turnen sind, ich habe dies schon einmal gefragt, jedoch konnte ich da noch nicht wirklich viel, ich bin jetzt ein knappes halbes Jahr im Leistungsturnen und war zuvor 1 Jahr im normalen Turnen. Also : Boden: Rolle vw, Rolle rw, Rad, Radwende, einhändiges Rad, Handstand ( Haltezeit ca 5 Sek), Handstand abrollen, Schweizer Handstand, Felgrolle, Schritt- Überschlag, Sprung- Überschlag, Bogengang vw, Bogengang rw, Salto vw, Flick Flack zur Hälfte, Spagat Frauen und Männer, Spagatsprung ( 160°)

Reck/ Stufenbarren: Rolle, Aufschwung, Aufzug, Umschwung vw, Umschwung rw, Unterschwung, Aufgrätschen,Laufkippe

Balken: Nachstellhüpfer, Pferdchensprung, Hocksprung, Strecksprung, 1/2 LAD, 1/1 LAD, Rad, Handstand, Standwaage, Spagatsprung ( ca 140°) Als Balkenabgang: Radwende, Handstützüberschlag, einhändiges Rag

Sprung: Drüberhocken, Handstandüberschlag, Radwende drüber

...zur Frage

Einfache Elemente für Schwebebalken und Bodenturnen

Hi Leute...

wir machen gerade im Sport Gerätturnen und müssen Sprung und jeweils 2 Geräte machen, an denen wir eine Kür mit verschiedenen Turnelementen vorstellen. Ich habe mich für Boden und Balken entschieden und suche noch Elemente, die nicht so schwer sind, für meine Küren. ich habe bis jetzt:

Boden:

-Kopfstand

-Sprungrolle

-Standwaage

Balken:

-Standwaage

-wechselsprung

-Kniewaage

-Schwebesitz

...zur Frage

Kann man mit 13 noch anfangen zu turnen?

Hey Ich spiele Hockey als Leistungssport, was mir aber noch nie so wirklich viel Spaß gemacht hat. Aber ich bin total fasziniert vom turnen und kann auch schon ca 20 Sekunden Handstand und Brücke aus dem Stand. Kann ich mit 13 Jahren immernoch mit dem turnen Anfangen oder ist 13 schon zu spät. Ich würde nämlich total gerne Flick Flack lernen. LG Skymall

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?