Welche Karabinerhaken soll ich kaufen für die Schaukel?

 - (rechnen, Kraft, Metall)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also die, die auf der Hornbach-Seite ganz oben sind, würde ich nicht nehmen. Die sind eher was für Hundeleinen.. :-)

Die, die weiter unten stehen, mit der Bezeichnung "Feuerwehrkarabiner" sind da gut geeignet. Die verriegeln selbstständig und haben Haken gegen aufziehen.

Und ja, theoretisch verteilt sich die gesamte Gewichtskraft auf die Summe der Karabiner. Man kann das jetzt freilich haarklein ausdröseln mit Kräftediagramm.... und Lastverteilung zzgl der Dynamik.... aber das scheint mir hier doch etwas übertrieben.

Du kannst ja eine gewisse Sicherheit mit einbauen. 3 erwachsene Personen wiegen ca 240 Kg geteilt durch 6=40Kg multipliziert mit 1,5 brauchst also 6 Karabiner a´ 60 Kg

Danke. Also werde ich die Feuerwehr Karabiner nehmen, die pro Stück 100 kg tragen. ;)

0
@TomBeerens

Wenn die das nicht halten, dann hält ohnehin nichts mehr. Da bricht dann vorher die Schaukel in sich zusammen.

0

Wenn wirklich 3 Personen a 80 kg auf der Schaukel sitzen wird es evtl. doch knapp, denn die Rechnung, dass alle 6 Karabiner gleich tragen ist aufgrund der Anordnung nicht korrekt. Ich würde daher sehr dazu raten 50 Cent mehr auszugeben und auf die Größe 6*60 übergehen, dann kann auch der höchstbelastete Karabiner mal die maximale Last übernehmen. Dies kann er ohnehin nur, wenn er richtig eingerastet ist und es kommt schon mal vor, dass ein Karabiner nicht ganz zu ist. Dann verbiegt ersich schnell.

Was möchtest Du wissen?