Welche Gewürze und Kräuter gehören in ein Süßkartoffel-Püree?

2 Antworten

Ich würde sagen, dass kommt darauf an, in welche geschmackliche Richtung du mit deinen Süßkartoffeln willst :)

Wenn du in die Richtung Kürbis gehen willst, sind Schalotten, Rosmarin, Paprikapulver, Knoblauch, Schmand und so weiter geeignet.

Wenn du es eher exotisch erscheinen lassen möchtest, kannst du zum Beispiel in Richtung Thailändisch gehen - mit Kokosmilch, Ingwer, Zitronengras, Koriander o.ä.

Habe auch schon mal eine Süßkartoffelsuppa nach jamaikanischer Art gegessen, die war mit Piment - lecker!

machs dir einfach. die süskartofel hat einen guten eigengeschmack, den man nicht mit kräutern abtöten sollt. a finsten ist es mit salz pfeffer, hauch muskatnus und butter. man kann die kartoffeln auch mit sellerie kochen und pürrieren. shr lecker.

Was möchtest Du wissen?