Welche Gewürze gehören auf eine richtig leckere Pizza?

4 Antworten

Abgesehen von Salami und Käse (die eigentlich auf Pizza ein Verbrechen sind) ist ein Pizzateig ja sowas von einfach:

http://tinyurl.com/5vtlh2y

Gestern habe ich eine Kartoffel-Pizza gemacht. Der Belag ist wie der Name schon sagt (Rezept bei Interesse).

Der Teig bestand aus: 300g  Mehl, 1 Päckchen Trockenhefe, 180 ml warmem Wasser, etwas Zucker (für die Hefe), etwas Salz, 2 TL gutem Olivenöl. Punkt.

Superlecker!

so, nun spricht der meister persönlich:

eigentlich ist es geschmaksache, aber man kann alles an gewürzen drauf machen, was das gewürzregal hergibt.

grundstrucktur bei pizza salami: oregano, paprika (am besten paprika roßen scharf),cayenpeffer (achtung, mit vorsicht geniesen, nur wenig, da extrem scharf)Kräuter der provence,basillikum majoran. salz unnötig, da salamie und käse schon salzig. zum schluss noch einen tipp: alles in einen mörser, gut stampfen, und dann drauf, dann ist es besser gemicht. auch ganze pfefferkörner kann man mit in den mörser. und wem zu scharf ist, mehr oregano, das hilft.

und kein knoblauch, schmekt gresslich, habs ausprobiert

Auf jeden Fall Oregano! Oregano und nochmals Oregano...Etwas Basilikum, Salz und Pfeffer kann man schon vorher in die Pizza Sauce mit reinmachen...wenn man die Pizza den selber macht...Thymian ist ziemlich dominant daher eher nicht...

Was möchtest Du wissen?