mit dem Pizza-Kit eine perfekte & knusprige Pizza machen?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle eingelegten Waren gut abtropfen lassen,  Soße ist meist zuviel für den Teig dabei, einfach mal nur die Hälfte auf dem Teig verteilen, darauf schon etwas Käse dann den Belag und wieder Käse, darauf einige Tropfen Öl geben.. Die Pizza auf der unteren Schiene mit Ober-/ Unterhitze backen. Die Pizza bekommt daher von unterm eine höhere Temperatur, fertig ist sie wenn der Teig unten schön braun ist und der Käse anfängt gelb/gold zu sein. Noch ein Tipp: lieber das Blech leicht einölen, als auf Backpapier backen.

Es kommt auch darauf an von wem die Fertigmischung ist. Von Kaisers zb ist ungeniessbar mit dem wässrigen Akzent. Von Netto wiederum habe ich sehr gute Ergebnisse. Allerdings lasse ich die auch 5 Minuten länger drin!

was spricht dagegen den teig selbst zu machen?schmeckt um längen besser ....

0

Die Temperatur am Anfang einhalten und am Ende hochdrehen, dann ist alles fertig und der Boden knusprig!

pizza (org.) wird bei 250-300grad gebacken

1

Wieso machst du Pizza teig nicht selbst ?

1kg Mehl 650ml wasser ein Würfel Hefe und ein bischen Salz und Olivenöl, dan noch 3 Stunden im Kühlschrank gehen lassen und Fertig.

Wenn du den Teig 2 Tage lang gehen lässt reichen sogar nur 4 g von der Würfelhefe.

Wichtig ist das du dir einen Backstein holst und den Backofen so heiß machst wie es nur geht.

Der gekaufte Pizzateig ist einfach nur Müll.

Was möchtest Du wissen?