Welche Fremdsprachen sprecht Ihr neben Englisch?

Das Ergebnis basiert auf 44 Abstimmungen

Französisch 34%
Eine andere Sprache 23%
Russisch 20%
Spanisch 9%
Italienisch 7%
Chinesisch 7%
Japanisch 0%

18 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
Französisch

Heyyho ChrisGE1267 👋

Neben Deutsch und Englisch kann ich noch Französisch.

Ganz perfekt ist mein Französisch leider noch nicht, das möchte ich aber noch verbessern, dass es wirklich flĂŒssig wird. Weil Französisch ist auch meine Lieblingssprache und deshalb möchte ich das auch wirklich gut sprechen können.

Spanisch und Italienisch kenne ich ein paar Wörter und so, aber ich kann es nicht flĂŒssig sprechen. Deshalb zĂ€hle ich die nicht.

Welche sprichst du so? 🙃

Liebe GrĂŒĂŸe ArinaArande 😊


ChrisGE1267 
Beitragsersteller
 27.02.2024, 13:55

Ich spreche Deutsch, Englisch, Französisch und Chinesisch, mehr passt in meinen Kopf nicht mehr rein
 :-)

1
ArinaArande  27.02.2024, 13:59
@ChrisGE1267

Haha verstehe ich 😅

Wow Chinesisch, krass! Ist sicher mega kompliziert? Weil da muss man ja auch ganz neue Zeichen lernen und so.

2
ChrisGE1267 
Beitragsersteller
 27.02.2024, 14:20
@ArinaArande

Lesen und Schreiben, insbesondere Schreiben, ist schwer - Sprechen ist einfach
 :-)

1
ChrisGE1267 
Beitragsersteller
 27.02.2024, 14:43
@ArinaArande

Nicht wirklich - die Grammatik ist recht einfach; nur die „Classifier“ muss man sich merken


1
ArinaArande  28.02.2024, 13:55
@ChrisGE1267

Dankeschön fĂŒr den Stern! â­ïžđŸ€© 

Liebe GrĂŒĂŸe ArinaArande 😊

2
Französisch

In der Schule lernte ich jedenfalls Englisch und Französisch.

Russisch ist meine Muttersprache.

Lg

Eine andere Sprache

Ich spreche neben Deutsch und Englisch auch ungarisch. In den kommenden Jahren wĂŒrde ich irgendwann gerne auch noch andere Sprachen lernen.

Nicht eine einzige! Ich bin sowas von Fremdsprachen-Untalentiert. Buchhaltung, Mathe, Deutsch - alles meins aber Fremdsprachen gar nicht.

Ich hatte ja das GlĂŒck dass die Französisch Lehrerin in der Oberstufe auch meine Deutschlehrerin war. Und da war ich recht gut.

Französisch ging gar nicht. Immer wenn ich etwas vorlesen musste, sind meine MitschĂŒler vor lauter Lachen unter dem Tisch gelegen. Und das zurecht.

Ich hab mal vor ein paar Jahren einen Italienisch Kurs gemacht. Es war der Horror und ich kam mir vor wie in der Schule.

Ich war immer völlig fertig wenn ich dran war und kam mir vor wie eine FĂŒnfjĂ€hrige.

Meine Sitznachbarin, mit der ich mich gut verstand, hat mich ĂŒberredet, noch den nĂ€chsten Kurs zu belegen. Hab ich dann ihr zuliebe auch gemacht.

Aber danach war Ende GelĂ€nde. Ich hab mir gedacht: Bin ich dumm? Ich geh wohin, wo ich nicht hin will, ich lerne was, was mich nicht interessiert. Ich hab Schiss, wenn ich was gefragt werde und ich ZAHL sogar noch dafĂŒr!

Danach war das Thema abgehakt.

Hallo,

neben Englisch und meiner Muttersprache (Deutsch) spreche ich Französisch und Schwedisch.

AstridDerPu