Welche Fächer hat man in der Berufsschule als Mediengestalter, auch Mathe oder Sport?

8 Antworten

Das kommt sicher auch aufs Bundesland an, vielleicht sogar auf die örtliche Berufschule. Ich wüsste nicht, dass Sport Bestandteil dieser Ausbildung ist. Manchmal wird auch aus Kapazitätsgründen auf Fächer wie Sport oder Religion verzichtet.

Mathematik ist aber definitiv Bestandteil. Da wird keine höhere Mathematik betrieben, aber die Grundrechenarten, Prozentrechnen, in Formeln einsetzen, rechnen im binären Zahlensystem z.B. sollten beherrscht werden, damit wird häufig gerechnet, wenn es z.B. um Bildauflösungen, Layoutformate oder Datenübertragungsraten geht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei mir war das folgender Massen:

Medienspezifische Fächer;

Drucktechnik

Layout und Typografie

Hardware Wissen

Digitale Umsetzung

Und an normalen Fächern hatte ich;

English und PoWi

**Wichtig: Die Fächer variieren sich und hängen von Schule und Form der Ausbildung ab!**

Mach's übrigens auch in Hessen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du willst doch Illustrator lernen...und richtig kalkulieren...
Sport hängt bestimmt auch vom Bundesland ab, k.P. wie das in Hessen ist.
Kann man alles googlen „Lehrplan Mediengestalter Hessen 2019".

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jede Menge, lerne noch immer dazu.

Sehr witzig... Wenn das irgendwo so genau stehen würde, hätte ich die Frage nicht hier gestellt

0

Natürlich! Man muss mit allem rechnen und manchmal schnell weglaufen können.

Was möchtest Du wissen?