Welche Behörde/Polizei sind für Pädophile zuständig?

14 Antworten

Wenn deiner Meinung nach eine Straftat begangen wurde, kannst du es zur Anzeige bringen. Einfach nur "pädophil" zu sein, bzw. sich online dazu zu bekennen, ist nicht verboten. Der Besitz von kinderpornographischem Material hingegen schon.

Die Polizei. Die leitet an die entsprechenden Dezernate weiter.

Pädophilie ist allerings nicht strafbar. Sexualdelikte sind strafbar. Pädophilie ist aber keins.

  1. niemand ist einfach nur im internet Pädophil, entweder man ist es immer (also sowohl online als auch offline) oder man ist es nie.
  2. einfach nur zur Polizei, so wie bei jeder anderen Straftat auch.

Ich meinte eher welche Behörde/Polizei dafür zuständig ist, wenn man sich online pädophil verhält, sei es auf Knuddels oder Discord, beispielsweise ein Mann fragt Kinder 13/14 nach Dates oder intimen Bildern oder verbreitet pädophile Sachen im darknet. Aber die Frage hat sich geklärt.

1
@icx03

13-14 - da sind Pädophile schon raus. Mach dich mal schlau, was Pädophilie ist.

Für sexuelle Belästigung ist die Polizei zuständig.

0
@Bitterkraut

Der Begriff Pädophilie (von altgriechisch παῖς paîs „Knabe, Kind“ und φιλία philía „Freundschaft“) bezeichnet das primäre sexuelle Interesse an Kindern vor Erreichen der Pubertät.

Nicht unbedingt, die einen erreichen früher oder später die Pubertät, also ist 13-14 nicht unbedingt raus, aber das war halt nur ein Beispiel, hätte auch schreiben können 9-10.

0
@Bitterkraut

Hebephilie ist oder kann auch strafbar sein, wenn der Mann deutlich älter ist

0
@icx03

Mit 13-14 pubertiert jedes Kind. Ja, hättest du 9 oder 10 geschrieben. Aber ich denke, du glaubst, dass jeder Erwachsene, der sexuelles Interesse an Minderjährigen hat pädophil ist, dem ist aber nicht so. Nicht mal alle, die Kinder mißbrauchen, sind pädophil. Mißbrauch von Kindern hat eher selten was mit Pädophilie zu tun.

0
@Lachhafter

Ja, allerdings ist bei sexulln Mißbruch von Minrjährigen selten Pädophilie oder Hebephilie im Spiel. Es sind mitnichten immer nur Pädohile oder Hebephile, die mißbrauchen.

0
@Bitterkraut
 Es sind mitnichten immer nur Pädohile oder Hebephile, die mißbrauchen.

ja, weiß ich

über Zahlen lässt sich allerdings streiten

0
@Bitterkraut

doch

ab 21 ist es generell kritisch zu bewerten, wenn es um Beziehungen zu 14-jährigen geht

0

Was möchtest Du wissen?