weisser Rand um zungenpiercing

4 Antworten

Das ist normal.. Wenn er nach 2-3 Wochen nicht verschwunden ist, solltest du jedoch nochmals den Piercer aufsuchen.

Hallo vikulja96,

nach 10 - 14 Tagen sollte der weiße Rand verschwunden sein. Dieser tritt häufig bei Zungenpiercings auf. Hast du nach drei Wochen immer noch Probleme, solltest du einen Hautarzt aufsuchen.

Viel Spaß trotzdem mit deinem neuen Piercing!

Ein Zungenpiercing von letzem Freitag sollte sowieso spätestens heute ausgewechselt werden (eigentlich schon nach 5 Tagen) - dabei kann der Piercer es auch gleich kontrollieren... Prinzipiell ist so ein Rand am Rande des Abdrucks der Kugel in der Zunge aber total normal - und kein Anzeichen für irgendwelche Probleme.

Zum Arzt sollte man mit solchen Fragen allerdings eher NICHT gehen - der hat davon keine Ahnung/Erfahrung und kann es auch gar nicht beurteilen!!!

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Nene ich mein nich auf der Zunge den Abdruck sondern unter der Zunge kommt weiße Flüssigkeit & dadurch entsteht der weiße rand, keine Ahnung was das ist. War auch beim piercer hab Piercing wechseln lassen & gleich mal nachgefragt, alles in Ordnung

0

Ich glaub das war bei meinem Sohn auch. Das geht weg. Wenns weh tut zum Piercer bitte

Was möchtest Du wissen?