Weißen Schimmel in der Wohnung nur an Kleidung und Möbel was tun ?

...komplette Frage anzeigen Schimmel auf fast allen Schuhen!  - (Wohnung, Schimmel)

6 Antworten

Ihr solltet Euch sofort auf die Suche nach einer anderen Wohnung machen. Das ist ein Grund zur sofortigen Kündigung dieser Behausung, Wohnung kann man das nicht nennen. Mietminderung?? Ich würde unter diesen Umständen gar keine Miete mehr bezahlen. Schimmel in diesem Ausmaß ist extrem gesundheitsgefährdend.

http://www.t-online.de/ratgeber/gesundheit/krankheiten/id_61506316/wenn-schimmel-krank-macht-symptome-und-massnahmen.html

Ich würde der Hausverwaltung schriftlich mitteilen, dass sie umgehend für die Beseitigung des Schimmels zu sorgen haben und ihr Euch vorbehaltet, bis dahin keine Miete zu zahlen, zumindest würde ich sie um die Hälfte reduzieren. Macht Bilder!! Wenn ich das so lese, ist das eigentlich nur möglich, wenn alle Tapeten runtergenommen werden, alle Wände trocken gelegt werden und ihr solange in ein Hotel ziehen würdet. Eigentlich ein Unding, deshalb würde ich sofort auf Wohnungssuche gehen. lg Lilo


Hab auch Schimmelprobleme gehabt, aber nicht so schlimm. Da heißt es dann immer verschimmelte Sachen heiß waschen oder neu kaufen. Verschimmelte Wände etc. mit Spiritus waschen und neu streichen z.B. mit Anti-SchimmelFarbe. Aber es hilft nur Ursachenbeseitigung.

Die 85% Luftfeuchte müssen ja irgendwo herkommen. Ist das eine Kellerwohnung?! Ansonsten ist der Tipp immer Heizung auf volle Pulle und 2-3 mal am Tag querlüften d.h. Fenster ganz auf an der Sonnenseite und der Sonnenabgewandten Seite oder einfach alle Fenster ganz auf. Keine Sorge die Wohnung wird schnell wieder warm danach. Fenster NIEMALS gekippt lassen...das macht es nur schlimmer (denke ich wg. Kälteunterschiede, Kondensation, Schimmel). "Kältebrücken" sind auch ein Thema...zieh mal ein paar Möbel von der Wand weg wo du Schimmel dahinter entdeckt hast ggf. die Möbel umstellen gerade unter/bei Fenstern.

Dann gibt es noch Luftentfeuchter Produkte im Baumarkt zu kaufen. Auch so Geräte für paar 100 Euro. 

Danach gibt es nur noch eines...umziehen...vermute aber das der Vermieter die Schuld auf dich abwälzen wird, dass du für den Schimmel verantwortlich bist. Glaube die Kündigungsfrist muss eingehalten werden. Aber das ist auch egal...es geht ja um deine Gesundheit und die ist unbezahlbar.

Wie gesagt an den Wänden ist nichts. Ich kann doch nicht das ganze Jahr heizen? Ich habe 20-22'C in der Wohnung.

0

Dazu kommt das wir sehr wenig Sonne hier haben durch Bäume.

0

Wir wohnen in partteren EG! Tapeten haben wir nicht. Selbst bei unserem Nachbarn über uns kommt das Laminat in der Mitte des Raumes hoch. Die sind ein Monat später eingezogen und vorher wurde die Wohnung saniert. Die haben die selben Luftfeuchtigkeitsprobleme ... Die Luftfeuchtigkeit ist dort auch so hoch.

Hallo,

klingt so als fände keine ausechende Belüftung in euren Räumen statt und als herrsche eine hohe Luftfeuchte.

Ich an Deiner Stelle würde einen Fachmann ordern, der der Ursache auf den Grund gehen kann. Alles andere ist hohes Risiko.

Ich Lüfte mindestens 3x an Tag und versuche so oft wie möglich die Fenster auf Kipp zu machen damit wir durch Zug haben. 

0

Wenns nicht aus den Wänden kommt muss es nicht zwangsläufig an der Wohnung liegen. Wohne auch im Altbau, habe auch 65-80% Luftfeuchtugkeit und hatte noch nie Schimmelprobleme. Warte einfach bis die Ursache gefunden ist. Geschimmelte Kleidung schonmal entsorgen oder auf 60 Grad waschen, sonst bekommst du die Sporen nicht weg.

Beschreibe mal genau, wie du lüftest.


Ist es eine Kellerwohnung?


Ich mache es nun so wie die Genossenschaft sagt. Vorher habe ich morgens von 6-6.20 stoßlüften gemacht dann von 12-12.30 dann 16-16.30 dann abends das letzte Mal um 21-21.30.

Wir wohnen im EG

0
@porschy

Ja, 3x täglich für 5 Minuten mit Fenster GANZ auf, genügt. Diese Luftfeuchtigkeit ist für das EG unüblich. Es muss andere Gründe geben. Trocknet ihr Wäsche in der Wohnung? Lüftet ihr nach dem Duschen in andere Räume hinein? Ist der Keller darunter feucht?

0

Was möchtest Du wissen?