Schimmel 1 Zimmer Wohnung,Möbel befallen?

6 Antworten

Da solltest Du dich erst einmal nicht mehr aufhalten,Du setzt Deine Gesundheit aufs Spiel.Informiere den Vermieter unverzüglich,und fordere sofortiges Handeln,den Mangel hattest Du ja schon angezeigt,offenbar wurde nicht fachgerecht gearbeitet.Du solltest auf keinen Fall auf den Matratzen schlafen,am besten in der Wohnung gar nicht mehr aufhalten.Alles was an Stoffen mit Schimmel befallen ist musst Du entsorgen,dokumentiere alles Schimmelschäden an Deinen Sachen für spätere mögliche Schadenersatzansprüche gegen den Vermieter.Wenn Du woanders unterkommen kannst dann solltest Du das auch machen.

http://www.schimmelpilz-fachzentrum.de/mietrecht/schimmel-mietwohnung?utm_expid=75097453-2.dr_fAr8CTr2wjTyUpl4iYw.0&utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F

Es gibt "zig" Schimmelsorten/Arten! Nur ein Fachmann, eine Fachfirma, kann das (die Ursache) feststellen. Als Mieter, wende Dich an Deinen Vermieter, er sollte das veranlassen!

Das ist sehr gesundheitsschädlich. Deine Möbel wirst du wohl vergessen können.

Ich würde da unbedingt dem Vermieter Druck machen und sehen, dass du da schnell raus kommst.

Was möchtest Du wissen?