Weiß jemand wie dieser Baum heißt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

auf dem ersten Blick eine Platane.

Aaaaber halt, wenn die Kugeln fest und "dornig" sind und die Blätter beim zerreiben süßlich riechen und im Herbst dunkelrot werden, ist es ein Amberbaum!

Ist auf den Fotos nicht ganz ersichtlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gruberi
13.05.2010, 18:05

nein, werden nicht rot im Herbst, ist ein aktuelles Bild

0
Kommentar von BerndLauert
13.05.2010, 18:05

aber ok: "Stamm: die Rinde fällt oder schält sich von selbst ab" - spricht eindeutig für eine Platane in diesem Kontext.

0

Es handelt sich um eine Platane; aus den Früchten gewinnt man recht gutes "Juckpulver!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das ist eine Plantane, denn ich musste für biologie mal blätter von verschiedenen bäumen sammeln und da war die plantane auch dabei.Die blätter von einer plantane sehen auch ähnlich aus wie die von einem Spitzahorn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ... das ist eine Plantane ... der einzige Baum, der von Natur aus - eine runde Form als Samenkapsel hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist richtig platane...sie waechst hier an allen ecken und kanten...mit der saat laessen sich schoene bastelarbeiten machen,,die schoenen bunten blaetter im herbst geben getrocknet schone wandbilder,,,sie kann man mit aesten vermehren,,einfach im fruhjahr in die erde stecken ..siehe bald steht da ein neuer baum;;;;;gruss aus brasilien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Platanus X acerifolia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine Platane

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?