hier ziehe ich sie nicht vor, stecke den saamen derikt an ort und stelle , immer 2 korn,,,,,,sie lieben sonne,,,der boden ist nicht immer gut,,aber sie wachsen ohne probleme , sind nicht anspruchsvoll..was sie nicht gerne moegen ist kunstduenger, dann fallen die jungpflanzen oft um,,sie werden am stiel weich und das wars denn,,eigendlich gebe ich nicht mal kompostgaben,,sie wachsen irgendwo auf dem feld oder im gemuesegarten,,,was ich schon mal beobachtet habe...vor jahren pflanzte ich mal eine in die vase, mit komposterde,,,nachdem sie praechtig wuchs , so schon fast 40 cm in hoehe und breite,,da wurde sie auf einmal ueber nacht schlapp, es lag nicht am wasser,,,ich zog sie aus der erde, weil ich doch neugierig wurde,,,sie hatte hatte kleine weisse , sehr duenne fadenwuermer in den wurzeln,,,,das war ihr ende,,,,,also schaue mal nach,,der kompost vielleicht nicht gut ausgereift,,auch mit gekaufter erde hat man oft dieses problem,,,gruss aus brasilien

...zur Antwort

ich weiss nicht warum man denkt das das umtopfen eine manie ist...wenn ihr wuesstet was er fuer ein platz braucht in der erde um nach oben richtig zu wachsen,,ihr muesstet mal sehen wie die wurzeln ausarten in alle richtungen,,den strassenbelag anhebt und die fundamentmauern von haeusern sprengt. pflanzen brauchen platz, gerade diese riesen...meiner steht hier im garten..hat einen durchmesser con 12 metern und eine hoehe von 10metern..ein riese. ihn steckt ihr in diese kleine vasen..und erwartet mit eurem kunstduenger das er sich froh und schoen entwickelt und auf euer lebtag im wohnzimmer steht.........wenn er schon in diesem pflanzen kaefig gehalten wird, dann bietet ihm doch wenigstens einen moeglichen spielraum fuer wurzeln und eine gute erde , die jedes jahr getauscht wird,,,lasst den kunstduenger weg und fuettert ihn mit humosgaben,,gruss aus brasilien

...zur Antwort

man weiss nicht wie sie schmeckt,,aber man kann sehen ob sie noch verhaeltnismaessig frisch ist,,wenn sie noch aestchen mit blaettern hat,hier werden sie oft so verkauft bei solchen sorten , wo bei der ernte gern die fruchtschale einreisst , die muessen dann geschnitten werden, sonst sind sie in 3 tagen faueln,,die schale sollte glatt sein und fest,,bei euch werden sie gewachst sein,,damit sie schoen glaenzen,,das sagt nichts von qualitaet,,,eben eine schoene feste schale,nicht zu weich die frucht,,und der abrisspunkt sollte noch nicht schwarz vertrocknet sein..gruss aus brasilien

...zur Antwort