Weihachtsbaum aus dem Wald holen........

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Gegenfrage:was wäre,wenn es jeder so machen würde?Dann hört man des Nachts aus jedem Baum Axtschläge...Nein,das ist Diebstahl.Es ist nicht dein Wald.Du schlägst dann einen Baum,weil er dir gefällt-ob genau dieser Baum gefällt werden darf oder soll interessiert nicht.Ich weiß,Christbäume sind teuer aber vielleicht kennst du ja einen der jemanden kennt....Preisvergleich ist besser als Diebstahl

swallowtail 18.12.2009, 14:21

Ich hatte vor, eine Säge mitzunehmen, keine Axt. Da hätte ich zu viel Angst, mir ins Bein zu hauen....

0
dingsvomdach 18.12.2009, 14:26
@swallowtail

und wenn du den Stamm anknabberst wie ein Biber,ist egal.Trotzdem Diebstahl.Oder du fragst den Förster auf legalem Wege,ob du ein Bäumelein bekommen könntest...

0
dingsvomdach 18.12.2009, 14:52
@swallowtail

wünsche ich dir auch! Und ich hoffe auf eine legale Entscheidung deinerseits.

0

Ebenfalls ein frohes Fest. Man kann auch LEGAL einschlagen, sind extra Flächen vom Forstamt für vorgesehen, dann ist er taufrisch. Kostet wohl einige Taler weniger als beim Tannen-Verkäufer, Nacht-Nebelaktion würde ich nicht empfehlen.

Wenn es nur einer machen würde, dann würde er vielleicht nichts sagen.

So ist es aber nicht, wie ein paar Fragen darüber zu lesen ist: wieso gibt es soviele Gauner

Ob Du einen Baum klaust, ein teures Parfum oder eine Handtasche: Du bist danach ein Dieb und wirst es immer bleiben.

Wenn Dir das egal ist und wenn Dir das die Ersparnis von ein paar Euro wert ist, dann klau Dir Deine Weihnachtsfreude einfach zurecht.

Warum sollten für Dich schließlich dieselben Regeln gelten, wie für alle anderen? Reicht doch, wenn alle anderen rechtschaffend sind, da fällt ein Dieb mehr oder weniger gar nicht auf.

Tut mir leid, dafür hab ich überhaupt kein Verständnis!

swallowtail 18.12.2009, 14:25

Oh, der moralische Zeigefinger! Ich bin sehr rechtschaffen und habe in meinem Leben noch nie etwas gestohlen.

Solange meine Gedanken allein illegal sind, ist noch lange nichts passiert. Frohes Fest Baiana. Ich rufe den Förster an.

0
Baiana 18.12.2009, 14:26
@swallowtail

Dir auch ein frohes Fest. :-)

Die beiden Fragen haben sich einfach so unglaublich ergänzt.

Ruf den Förster an, vermutlich sagt er Dir, wo Du zu einem guten Preis einen Baum schlagen kannst. :-)

0

Glaub nicht dass der ein Auge zu drückt.

Google doch einfach mal , vielleicht kann man bei dir offiziell Bäume selber fällen, das gibt es ist zwar etwas teurer, aber sollte es dir Wert sein.

Alternativ würde ich dir einen lebenden Baum empfehlen.

Finde es immer schrecklich so einen toten Baum im Wohnzimmer stehen zu haben.

Du kannst Dir aber beim Förster ganz legal selbst einen Baum schlagen. Ist das nicht besser??

swallowtail 18.12.2009, 14:23

Allemal, ich rufe ihn gleich an.

0

Diebstahl nennt sich das - ganz einfach.

swallowtail 18.12.2009, 14:22

Ich weiß, guck mal meine Frage an illegale Gedanken!

0
WetWilly 18.12.2009, 14:23
@swallowtail

Ja, und dann passiert eben das, was nach einem Diebstahl so passiert. Du kannst Dir auch legal im Wald einen Baum schlagen, es gibt genug Christbaumverkäufer, die direkt von der Schonung verkaufen.

0

Du bekommst eine Anzeige wegen Diebstahl und ne geldstrafe.

wenn du den förster eh kennst, kannst du ihn ja gleich direkt fragen ob du es darfst!

Illegal einen Baum schlagen solltest du nicht. Was hast du denn von den Feiertagen,wenn du immer auf den geklauten Baum schaust? Sprech den Förster an,der zeigt dir dann eine Stelle,wo du dir einen Baum schlagen kannst.Legal.Zu reellem Preis.

swallowtail 18.12.2009, 14:26

Bin gerade dabei.

0

Wenn das jeder machen würde, hätten wir bald keinen Wald mehr....!

Schau Dich lieber mal in Deiner Nähe um - es gibt immer noch Bauern, die ab Hof frischgeschlagene Bäume verkaufen.

Solche holen wir uns immer.

mach das nicht, wenn das alle machen gibt es keinen Wald in deiner nähe mehr

wie wärs wenn du den förster fragst ob du einen baum schlagen darfst

Lass den Baum im Wald und feier ohne Weihnachtsbaum! Man braucht keinen Weihnachtsbaum um Weihnachten zu feiern. Ich halte es für einen unsinnigen Brauch!

swallowtail 18.12.2009, 14:19

Ich dagegen halte es für einen sehr schönen Brauch.

0
MasterDomi 18.12.2009, 14:24
@swallowtail

Weltweit werden Millionen von Bäumen abgeholzt, 2 Wochen in der Wohnung oder in der Stadt stehen gelassen und dann entsorgt. Toll!!!

0

lach....so habe ich dich gar nicht eingeschätzt. :))

Ich denke nicht, dass der Förster ein Auge zudrücken wird.

swallowtail 18.12.2009, 14:20

Jaja, es kommen nach und nach so versteckte Eigenheiten von mir raus! schmunzel

Ehrlich gesagt, ich hatte letztes Jahr einen garantiert frischen Baum, der dann innerhalb von 10 Tagen kahl war.

0
kaesbrot 18.12.2009, 14:29
@swallowtail

Mein Plastikbaum tut es auch. Sieht sogar richtig gut aus. :))

0

Was möchtest Du wissen?