Weeds Drogen Dealer wie läuft das?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt den Hersteller, der möglichst grosse Mengen verkaufen will in kurzer Zeit, der gibt es weiter an den 1. Dealer der kauft  z.B. nur Kilo weise Stoff, verkauft dann aber weiter an den 2. Dealer der Regelmässig  ein halbes Kilo kauft. der 2 Dealer vertickt dann evtl. einem 3. Dealer der 50g und 100g Beutel kauft und der wiederum verkauft dann entweder dem 4. Dealer oder dem Verbraucher noch kleinere Mengen.

Theoretisch könnte ich ja auch zum Hersteller gehen aber da kann ich als Verbraucher nicht nur 5g holen, weil er nur grosse Mengen verkauft.

Für Grossdealer ist es nur günstiger weil sie in einer bestimmten Menge verkaufen, nennt man auch Mengenrabatt.

So funktioniert das eben. Der eine kauft gleich größere Mengen und bekommt deshalb einen besseren Kurs. Und so geht es durch immer mehr Hände und jeder packt für sich ein bisschen auf den Preis drauf. Wer große Mengen rumliegen hat möchte ungern das ihm 20 Leute die Bude einrennen die dann nur 2 g kaufen. 

Ah, okay danke :)

1

Wie in der "Echten" Wirtschaft: "In großen Mengen günstig Einkaufen und in kleinen teuer verkaufen.

Ein "Endkunde" braucht erstmal den Kontakt. Dann sind die wehngisten Bereit paar 100 oder 1000 Euro zu zahlen für ihr Material, die wollen mal was für 20 oder so. Ein "Dealer" kauft dann halt auf einen schlag sein Kilo oder mehr, dadurch kriegt er natürlich vergünstigungen. Mitunter schlägt er auch noch 200% oder mehr drauf.

Ich meine es ist wie es auch Aldi macht oder jedes andere Geschäft.

Aber sie muss doch dann verhandeln, oder? Und im Endeffekt kann sie den Mengenrabatt gar nicht nachweisen, oder? Immerhin ist es ja der Dealer selbst, der den preis macht.

0

Entkriminalisierung?

Hallo. Ich würde gerne mal meine Meinung äußern und wissen was ihr davon haltet.
Also, ich finde, das so gut wie jede Droge legalisiert werden sollte.
Da es jedem selbst überlassen ist was er mit seinem Körper anstellt.
Ich finde, dass man die Drogen kaufen darf, wenn man 18 ist und sie nur in geschlossenen Räumen konsumiert.
Ich finde halt das es jedem selbst überlassen ist, was man mit seinem Körper tut.
Wenn sich jemand zu Tode konsumiert, dann ist es halt so.
Drogen sind nichts schlimmes, jeder der behauptet das Drogen ja ach so schlimm wären, der hat keine Ahnung.
Drogen sind Schlüssel in verschiedene Welten. Das ist Fakt.
Und so lange man stabil ist vom Kopf her, übernimmt die Droge auch keine Kontrolle über einen selbst.
Ich habe ein paar Drogen regelmäßig konsumiert und bin kein Stück abhängig und es geht mir gut.

Ich finde es auch einfach nur sinnlos, dass Alkohol legal ist und Cannabis nicht.
Es sterben jährlich ca. 75 000 Menschen an Alkohol.
An Cannabis ist noch kein Mensch gestorben.
Alkohol verursacht einen massiven Rausch, man ist komplett anders, man kotzt rum (nicht immer), schreit rum (nicht immer), macht unnötig Stress (nicht immer).
Cannabis lässt dich einfach nur gehen, es geht dir gut, du bist gechillt, einfach eine sehr angenehme Stimmung. Und an Stress denkt man gar nicht erst wenn man stoned ist.
Es ist nicht so das ich was gegen Alkohol habe, aber ich finde es einfach sinnlos, dass die Menschen Cannabis schlimmer als Alkohol einstufen.

Die meisten Leute, die was gegen Drogen haben, haben sie noch nie ausprobiert.
Urteilen aber einfach darüber und behaupten das Cannabis etc. schlecht und schlimm wäre.
Wenn man keine Ahnung hat, und Sachen noch nie ausprobiert hat, dann sollte man auch nicht darüber urteilen.
Einfach mal selber ausprobieren!

Ich weiß, dass es nie zu einer entkriminalisierung kommen wird, aber ich würde gerne wissen was ihr davon haltet.

...zur Frage

Ich habe zuviel gekifft?

Ich habe zuviel gekifft und würde gerne wissen wie man weniger high wird

...zur Frage

Ist es hehlerrei, wenn man Sachen legal kauft aber teurer verkauft?

Hehlerei

...zur Frage

Wie verdienen Dealer ihr Geld?

Hallo Leute, Ich stelle mir immer diese Frage undzwar wie verdient ein Dealer Geld oder macht plus indem er z.B cannabis kauft und weiterverkauft?? Soweit ich weiß kann man für 25€ ein Päckchen kaufen, aber der Dealer verkauft es doch für 25€ wieder weiter oder nicht? Kann mir das jemand bitte erklären?:D

...zur Frage

Was ist Autoflowering?

Hab das oefters bei zamnesia und so gesehen und wollte fragen was das ist.

...zur Frage

Wie kann man mit dem Gewissen Leben Drogen zu verkaufen?

Ich meine jetzt die Dealer, wie kann man mit dem Gewissen leben wenn man an tausende Kokain und Gras verkauft?! Ich meine die "Kunden" zerstören doch damit ihren Körper!!?!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?