Wechsel von 16000 DSL zu 32000 Kabel sinnvoll?

Blaustich kommt vom Handy - (Internet, Vodafone, Wechsel) ARD - (Internet, Vodafone, Wechsel) ZDF - (Internet, Vodafone, Wechsel)

6 Antworten

Wir haben uns auch für Vodafone Kabel entschieden, da über die normale Telefonleitung nur 16k ankommen, so aber 200k.

Es kommt immer alles an, ich hatte noch keine Störungen oder Verbindungsabbrüche.

Vom Preis/Leistungsverhältnis zu empfehlen. Das Schalten hat zwar um die 3 Monate gedauert, lag jedoch daran, dass die noch Tiefbauarbeiten durchführen mussten, da eine Störung in der Leitung zuvor vorhanden war. Aber wir hatten ja unser 16k Internet.

Das heißt, sie bieten etwas an, bewerben das Angebot und wenn es gebraucht wird, reparieren sie es für den User und richten es ein.

Hoffe bei dir dauert es net so lang.

Erst einmal vorweg,die Kabelqualität ist nicht von den Nutzern abhängig,was Du schilderst ist ein Problem in der Signalqualität,da müsste der Pegelverstärker am Übergabepunkt einmal überprüft werden,das Signal sollte an allen Anschlüssen gleich gut sein wenn der Hausverteiler richtig eingestellt ist.Wenn der Hausverteile Mängel hat dann ist das Internet natürlcih genauso betroffen,von daher macht ein Wechsel nur Sinn wenn der überprüft und wieder richtig eingestellt wird.Ich wohne in einem Haus mit 10 Etagen und 50 Wohnungen,in allen Wohnungen ist das Signal gleich gut,wir haben einen Anschluss von Kabel Deutschland,aber der wird auch regelmässig gewartet.

Laut Vodafone Seite und Kundenbetreuer*in wird mir angezeigt bzw. versichert, dass eine Leistung von bis zu 100 VDSL oder Kabel 200 möglich ist. Nur brauche ich überhaupt so viel? Also 50 VDSL bzw. 100 Kabel? Preis/Leistung gesehen ist 100 Kabel attraktiver, da sie gleich viel kosten. Halt nur die Angst, dass die Qualität am Ende noch schlechter ist als vorher ^^ Hatte noch nie Kabel...

Können alle DSL Anbieter nur die gleichen Mbits anbieten?

Hallo GF Community!

Ich kenne mich überhaupt nicht mit DSL aus, kommende Woche ziehe ich in meine erste Wohnung also bitte nicht so Streng sein xD Ich habe bei 1&1 geschaut, die bieten mir für meine Adresse lediglich ein Modem oder maximal 2,5 Mbits an... Das reicht doch niemals für einen Sky Receiver + Handy.. Bei Vodafone und Telekom kann ich laut Online Prüfung bis zu 50 Mbits bekommen... Ist das Normal, oder würde ich mir da einen Router Bestellen der mir trotzdem nur diese lappigen 2,5 Mbits gibt?

Können die Anbieter verschiedene Geschwindigkeiten anbieten oder ist das vorgegeben wieviel sie an dieser Adresse anbieten können? Ich weiß, sind zum teil komisch gestellte Fragen aber als Laie kriege ich es nicht besser hin xD hoffe man versteht was ich wissen möchte :)

Ich bedanke mich schonmal für alle Antworten :)

LG

...zur Frage

Welche Internetleitung lohnt sich mehr?

Hey Leute.

Wir bezahlen momentan bei Vodafone 100mbits (DSL) 40 euro im Monat. Wir haben ein Angebot erhalten, für 400 Mbits auch für 40 Euro, jedoch Kabel. Da hab ich die Frage ob sich die Umstellung lohnt, da ich gelesen habe, dass die Internetleistung von Kabel stark variieren kann. Wir leben zu zweit in einem Haushalt und haben ab und zu Besuch, sodass wir des öfteren zu viert sind.

...zur Frage

100 Mbits Ohne Glasfaser Möglich ?

Hallo ich habe einen dsl 100 anschluss von vodafone gekauft aber habe dort keine glasfaser leitung würde es trotzdem funktionieren ? Also über kupferleitung

...zur Frage

Guter DSL Vertrag?

Undzwar brauche ich einen guten DSL Anbieter. Der Vertrag sollte: eine Flatrate in alle Netze beinhalten, einen Router, ca. 50.0000er Leitung. Am besten Auslandspakete dazubuchen können.

Würde mich über gute Tipps äußerst freuen, da der Vertrag für meine Großeltern ist.

...zur Frage

Wlan schwach, Abzocke, Vodafone?

Habe schon lange eine wlan box und jetzt wollt ich mal mit ner app schauen wie stark es wirklich ist.. und es sind nur 38 mbits aber beim vertrag machen hies es das es über 100 mbits sind? abzocke?? Oder was da los?

...zur Frage

vodafone: keine festnetz und telefone. Vertrag kündigen möglich

Hi, Zusammen,

Seit der versuchten umstellung vom dsl 16k auf 50k am 19.09. Gibt es bei uns weder Internet noch telefon.

Es waren schon 3 telekom techniler bei uns und sagen: dsl sygnal kommt durch, aber keine Daten zur Einwahl.

Vodafone KS ist ratlos und beharrt die Leitung messen zu muessen, was auch immer dies bedeuten mag. Danach wolle man das dsl easy box austaischen wollen.

Ich kann mit sicherheit behaupten, dass auch nach dem tausch wird dsl/telefonie nicht funktionieren.

Frage: ist das moeglich den Vertrag zu kuendigen (restlsufzeit 1 jahr 11 monate)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?