Wasserhahn abmontieren mit festgefressener Mutter

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du es mal mit Caramba versucht? Wenn du es nicht zuhause hast, kann dir vielleicht ein Nachbar aushelfen. Das Zeug wirkt Wunder.

Schöne Weihnachten!

20

Ja habe ich, wie lang muss das denn einwirken, denn bisher funktioniert es nicht?

Danke, dir auch!

0
29
@ilyputeot

20 Minuten! Wenn dann noch nichts geht, abwischen, erneut sprühen, warten.

0
49
@ilyputeot

Na, das ist ja witzig! Nach 7 Jahren bekomme ich die Nachricht, daß du auf meine Antwort reagiert hast! Da ist hier aber jemand rasend schnell.....

0

nimm bohrmaschine setz von der mitte ausgehend 3 kleine bohrungen hintereinander,mit großem schraubendreher einschlagen,dann springt die mutter auf.hab auch einen standhahnmutterschlüssel so nennt sich das werkzeug für diese verschraubung,nur wenn festgerostet hilft der meist nicht

Mit einer Wasserpumpenzange müsste das gehen, wenn Du gut rankommst. Dann brauchst Du dafür nur etwa 1 Umdrehung. Danach kannst Du diese Mutter mit der Hand abdrehen. Schöne Beschäftigung für Heiligabend übrigens!

wie festsitzende (durch Korrision) Schraube mit ausgenubbeltem Kopf lösen

Hallo habe das Problem das ich eine Schraube welche 1 Woche viel Salzwasser ausgesetzt war nicht mehr lösen lässt. hatte das Problem schon mal, damals lies es sich mit viel Kraft lösen, inzwischen nützt Kraft aber nichts mehr da der Kopf nicht mehr kreuz sondern schon fast ganz Rund ist.

habt ihr eine Idee wie ich die doch noch raus kriegen könnte, möglichst ohne das Gewinde etc. zu beschädigen ?

...zur Frage

unterm Wasserhahn reinigen

Mein Wasserhahn im Bad ist ins Waschbecken geschraubt. Wie kann ich die Stelle am Becken, wo der Hahn eingebaut ist, reinigen. Es bleibt immer grüner Kalk am Becken.

...zur Frage

Kann jeder gefahrlos einen defekten Duschschlauch vom Wasserhahn abmontieren?

Vom Brausekopf lässt er sich mühlelos abmontieren, aber nicht vom Wasserhahn.

Duschschlauch hat ein Loch, von dem heraus Wasser seitlich heraus spritzt, wenn ich dusche. Muss doch erneuert werden, der Schlauch, oder?

...zur Frage

Verbindung Lösen Anschluß Spülmaschine an Wasserhahn?

Hallo zusammen,

wir möchten gerne in unserer Küche eine neue Spüle einbauen. Dafür müssen wir auch den Wasserhahn abmontieren. Der Wasserhahn hat ein Absperrventil. Dessen Anschluß, ist in Form eines Kupferrohrs, mit dem Schlauch der Spülmaschine verbunden. Um weitermachen zu können, müssen wir irgendwie diese Verbindung lösen (siehe Bild), um den Wasserhahn abmontieren zu können. Wir haben schon versucht mit Hilfe einer Rohrzange die Metallkappe festzuhalten und das Plastikteil von der Spülmaschine abzuschrauben. Da rührt sich aber leider gar nichts. Hat ggf. jemand Tipps/Ideen/andere Ansätze wie man hier weiter vorgehen könnte?

Ggf. Sind die beiden Teile ja fest verbunden, gar nicht zum Abschrauben gedacht, nur ineinander-gesteckt oder man muss das Kupferrohr direkt unterhalb des Wasserhahns lösen, etc.

Besten Dank und viele Grüße

...zur Frage

Wie bekomme ich die Schläuche vom Boiler/Durchlauferhitzer ab?

Hallo zusammen,

Erstmal entschuldigt bitte mein mangelndes Fachwissen.

Wir versuchen, unsere Spüle auszuwechseln und kommen nicht voran. Der Wasserhahn lässt sich nicht vom Boiler/Durchlauferhitzer lösen - wenn man an der Mutter dreht, dreht sich die schwarze Dichtung mit. Aber die muss doch drin bleiben oder?

Woran kann das liegen und was könnten wir tun, um die Schläuche abzulösen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?