Wasser und Ethanol vermischen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fruchtsaft: <<1% Alkohol

Bier: 3..7%

Wein: 9..14%

Liköre: 16..40%

Weinbrand, Gin, Korn, Wodka, Rum, Arrak, ...35..55%

Stroh-Rum (Markenname): bis 80%

Weingeist: 70..95%

Durch Destillation bei Normaldruck maximal erreichbar: 96% ("azeotropes Gemisch"),

in der Praxis bleibt man aber weit darunter: Obstbrände (aus vergorenem Obst durch Destillation=brennen gewonnen) konzentriert man ebenfalls auf meist 40%, der Aufwand steigt sozusagen. exponentiell mit der gewünschten Konzentration.

Durch Wasserentzug (früher mit Anhydriden, heute mit Molekularsieb)
entwässerter Alkohol: 100%.

Eine Besonderheit stellt die Volumenkontraktion dar, die beim Mischen mit Wasser auftritt.Trennt man die Mischung wieder auf, hätten beide Komponenten zusammen mehr Volumen als die Mischung. Weil sich dadurch größere Zahlen ergeben, wird im Handel der Alk-Gehalt in Vol% angegeben (Augenwischerei), nicht, wie bei anderen Sachen üblich, in Gew%

50-70%iger Alk wird zum Desinfiszieren verwendet (denaturiert Eiweiß, auch die Speiseröhre, insbes.wenn heiß getrunken: jap. Rake,(Reisschnaps), nicht zu verwechseln mit türkischem Raki (ist aber auch hoch alkoholisch)

Alkohol hat eine zur Wasserstoffbrückenbildung befähigte -OH-Gruppe, die nur an einer Seite von einem unpolaren Kohlenwasserstofftest abgeschirmt wird. Er ist deshalb noch voll mit Wasser mischbar (wie auch Methanol ind iso-Propanol. n-Propanol schon nicht mehr vollständig (aber noch erheblich), mit steigender Kohlenwasserstoffanteil werden die Alkohole immer weniger mischbar, aber erst bei langer kette annähernd unlöslich in Wasser.

Mehrere -OH-Gruppen im Molekül (Polyole) steigern die Löslichkeit wieder: Glykol, Glyzerin sind ungegrenzt Mischbar, Zucker weitgehend. (Dextrose und auch Rohr-/Rübenzucker kristallisieren erst aus sehr hochkonzentrierten Lösungen aus (>60%?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus 100ml Wasser und derselben Menge Äthanol wirst Du etwas weniger als 200ml Gemisch erhalten. Dies lässt sich modellhaft anhand von Erbsen und Senfkörnern nachstellen: Senfkörner nehmen Raum ein, den die Erbsen leer lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

desinfektionsmittel oder schnaps sind zb ethanol wassergemische....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?