Wasser statt Nebelfluid in eine Nebelmaschine füllen! Was passiert?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du kannst destilliertes Wasser verwenden, um die Maschine zu reinigen. Du solltest die Maschine allerdings nicht damit betreiben. Ich habe gehört, dass der Dampf, der aus der Maschine kommt, eine wesentlich höhere Temperatur aufweisen kann, wenn sie mit destilliertem Wasser betrieben wird, als wenn sie ordnungsgemäß mit Fluid betrieben wird. Ob das tatsächlich stimmt kann ich Dir leider nicht sagen, allerdings wäre es sinnvoll, dies in Betracht zu ziehen, wenn Du destilliertes Wasser verwendest, um die Maschine zu reinigen. Du solltest die Maschine so aufstellen, dass Du sie zuverlässig vom Strom trennen kannst, ohne den Strahl durchqueren zu müssen, denn, falls er tatsächlich so unglaublich heiß sein sollte, wenn die Maschine mit Wasser läuft, kannst Du das unter Umständen nicht mehr.

nun, da Nebelfluid zu einem Großteil (variert je nach Produkt) aus (reinem = destilliertem) Wasser besteht passiert, wenn du auch destilliertes Wasser nimmst, der Nebelmaschine nix. Nur der "Nebel" der herauskommt ist halt etwas dünn und verschwindet recht schnell wieder

normales leitungs wasser enhält kalk und andere rückstände wenn das wasser verdamft bleibt der kalk zurück und verstopft die düse macht die schleuche spröde und anderes wen du irgentwie an destilirtes wasser komst kanst du es damit machen allerdingt ensteht kein nebel das eizige was nach nen paar min passirt ist das die tapeten von den wenden fallen

Ja natürlich. Das Fluid hat noch andere beimischungen die den Nebel erst erzeugen. Lass es lieber. :D

Erstens würde die nebelmaschine kaputt gehen, denn im wasser ist kalk, in nebelfluid nicht. zweitens würdest du keinen nebel sehen, weil sich wasserdampf sofort auflöst.

GENAU

0

Also es passiert garnichts ich war schon beim fachhändeler und der hat gesagt man kann z.B. auch wasser statt nebelmaschienenreiniger nehmen. habe es ausprobiert und nix passiert das wasser verdamft einfach so schnell es zischt nur also merke guter ersatz für reiniger

schließe mich DuDepp vollkommen an, habe es selber mit destilliertem Wasser probiert :) rucki zucki war der nebel weg.

Normales Wasser darf mann ja nicht statt nebelmaschinenreiniger benützen!!! destilliertes Wasser eignet sich gut zum durchreingen aber ja kein normales Wasser .

Lies Dir doch ganz einfach mal die Bedienungsanleitung für Deine Nebelmaschine durch. Da werden die meisten Deiner Fragen sicher beantwortet, und Du brauchst sie hier nicht zu stellen.

Ich weiß was da drin steht, da steht: Bitte nur Nebelfluid verwenden. Aber deswegen frage ich ja hier: "Was könnte mit Wasser im Tank passieren"!

0
@johndorian

Das kann dir doch eigentlich egal sein. Wenn es da nicht steht dann sollte man es nicht machen. Aber wenn du unbedingt wissen illst was passiert, kauf dir die Eurolite N-10 die is billig und da kannstes ja dran ausprobieren.

0

Nehmt Ihr in der Schule gerade Nebelmaschinen durch, oder was ist der Grund Deiner vielen Fragen. Frag' beim Hersteller, der ist noch unvernebelt ;-)

Nein ;-) Ich bin nur einfach sehr interessiert über diese Teile ;-) Jeder hat doch so seine Macken! ;-)

0
@johndorian

Naja, aber Deine ist ganz schön ausgeprägt ;-) Aber sicher hat jeder 2. User eine Nebelmaschine zu Hause und jeder 2. Benutzer dieser Nebelmaschine füllt Dinge ein, die lt. Beschreibung ungeeignet sind. ;-)

0
@HerrLich

Naja, was heißt schon ungeeignet, aber da es ja nicht in der Bedienungsanleitung steht, Frage ich hier im Forum, deswegen gibt es auch ein Forum, HerrLich ;-)

0

leider ja ich habs gemacht und die maschine war total im Ar*** :( aber mit destiliertem wasser müste es gehen

Was möchtest Du wissen?