Waschmaschinenreiniger?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also: egal ob Wäsche und wieviel Wäsche in der Maschine ist, sie lässt das Programm durchlaufen. Manche Parameter, wie maximale Drehzahl oder Temperatu sind immer für den einen Zyklus fix. Du kannst den Reinigungsgang (vielleicht wählst du dazu auch die höchstmögliche Temperatur) ohne Bedenken durchlaufen lassen.

Wenn du bei einer Waschmaschine die Schleuder ohne Wäsche laufen lässt, müsste sie am ruhigsten schleudern, also weniger wackeln als mit Wäsche. Also lass sie ruhig mit Reiniger laufen, sie steht bestimmt sicherer als sonst.

lg

Hallo Kitthey97

Meistens genügt es ein Programm mit 95° mit Pulver und OHNE Wäsche einzuschalten.  Sollte das auch nach mehreren Versuchen nicht helfen dann im Fachhandel einen Maschinenreiniger  besorgen und ebenfalls mit 95° ohne Wäsche waschen..

https://www.amazon.de/dp/B004FJIQH6/?tag=glv-21&ascsubtag=b71bd6e275248d1ab9b159d0947dca39

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Ja ich weiß nur Angst das sie zu rappelt und läuft

0
@Kitthey971

Was sollte der Maschine passieren wenn du ein Programm ohne Wäsche mit Waschmittel einschaltest?

0

Was möchtest Du wissen?