Waschen mit Seife

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kommt darauf an, welche seife.

Herkömmliche Seife ist für zur pickel neigenden haut nicht geeignet. Sie lässt die Haut quellen und behindert dadurch den Reinigungsvorgang. Dies begünstigt die Entstehung von Pickeln. Mit ihrem pH-Wert von 8-12 zerstört Seife außerdem den Säureschutzmantel der Haut, so dass sich die Bakterien stark vermehren und so die Bildung von Entzündungen gefördert wird. Seifenfreie Reinigungsmittel mit einem an den Säureschutzmantel der Haut angepassten sauren pH-Wert von 5,5 reinigen bei entsprechender Tensidzusammensetzung hautschonend und hemmen durch die Förderung des natürlichen Säureschutzmantels Bakterien, so dass Pickel und Mitesser nachweisbar abnehmen.

am besten du fragst in der apotheke mal nach einem seifenfreien seifenSTÜCK (in flüssigseife sind häufig emulgatoren drin).

wenn du die haut nachher eincremst am besten KEINE creme von nivea oder bebe benutzen (sagt meine hautärztin) Fett- und Emulgator-freie Gele sind am besten geeignet. Ihre Feuchthaltestoffe wirken entspannend und glättend auf die Haut. Zusätzliche Pflegestoffe wie Aloe und der Kamillenwirkstoff Bisabolol lindern Reizungen und Entzündungen der Haut. Panthenol vermittelt zusätzlich zu seinen hydratisierenden Eigenschaften einen regenerationsfördernden Effekt, der das Abheilen von Entzündungen fördert.

lg miamikki =)

Wenn Du eine Seife oder eine Reinigungsmilch nimmst die auf Deine Haut abgestimmt ist dann machst Du alles richtig. Es gibt normale Haut, trockene Haut, empfindliche Haut, Mischhaut, fettige Haut. Und hinterher eincremen ist auch wichtig.

Normale Seife ist viel zu scharf und nichts fürs Gesicht. Das hat man vielleicht früher vor 50 Jahren noch so gemacht, aber heute sollte man das nicht mehr tun. Das macht noch mehr unreine Haut, zerstört den Schutzmantel der Haut und bis spätestens 28 hast du dann tiefe Furchen im Gesicht wie ne alte Frau. Das Gesicht ist die zarteste Haut am ganzen Körper, man muß sie pflegen wie Seide. Bei unreiner Haut kann man auch Joghurt als Waschmittelersatz nehmen oder man kauft sich zarte Reinigungsmilch- oder milder Reinungsschaum. Dazu gibt es Gesichtsschwämmchen und Gesichtswasser. Am besten bei der Kosmetikerin. Diese hat die hochwertigsten Pflegeprodukte überhaupt, die wirklich ihren Zweck erfüllen!

Brauche Rat! Sollte man sein Gesicht mit Seife oder ohne waschen?

Tut das dem Gesicht gut, wenn man Seife oder Duschgel benutzt ? Ich habe das einmal gemacht, am nächsten Tag hatte ich das ganze Gesicht voller Pickel ...

Sollte man lieber mit Seife waschen oder nur mit kaltem Wasser ?

Duschen kann ich nicht, da dass zuteuer ist, gehe nur einmal im Monat ins Schwimmbad dort baden, und anschließend abduschen ...

LG Tim

...zur Frage

Weniger Pickel bekommem?

Also meine Frage ist wie ich weniger pickel bekomme? bessere ernährung, viel wasser trinken, gesicht oft waschen ist klar aber kennt ihr vielleicht eine creme oder ein gesichtswasser das die haut pflegt? danke im voraus❤️

...zur Frage

Gesicht nur mit Wasser waschen genug?

Ich habe immer Pickel und fettige Haut, reicht es wenn ich mir morgens und abends mit einem nassem Wattepad das Gesicht abwasche? Oder brauche ich unbedingt noch irgendeine Seife?

...zur Frage

Meine Haut ist total unrein, was jetzt?

Meine Haut ist ganz unrein, ich habe viele Mitesser im Gesicht was kann ich gegen sie tun???Ich wasche jeden Tag mein Gesicht (ich gehe ja jeden Tag duschen) und ab und zu mache ich auch Gesichtswasser drauf. Kann man auch Mitesser bekommen wenn man sich nicht eincremt??? Rausdrücken mag ich nicht denn sonst wird es noch schlimmer. Gibt es irgendwelche "Hausmittel" um die Haut zu reinigen???

LG Marieche98

...zur Frage

ist das schädlich für die Haut wenn man sich sehr oft sein Gesicht wäscht?

Hallo also ich habe eine sehr fettige haut und muss immer 3x am tag mein Gesicht waschen also Morgens Nachmittag und vor dem Schlafen gehen also mit einer ph neutrale seife nun ist das in Ordnung oder sind es viel 3 mal am tag Gesicht Waschen?

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Akne weg?

Es sind nicht nur Pickel, sondern auch rote Flecke. Ich bin männlich, 34 Jahre alt.

Wenn ich mein Gesicht wasche und danach nicht eincreme bekomme ich ganz schnell rote Flecken im Gesicht, ähnlich einem Rasierbrand.

Wenn ich mein Gesicht wasche und danach eincreme, bekomme ich keine Flecken, aber dafür Pickel.

Selbst wenn ich vorsichtig wasche und nur wenig eincreme habe ich die Probleme.

Gerade ist wieder sehr schlimm. Rote Flecken und Pickel überwuchern mein Gesicht.

Was kann ich dagegen machen? Ich trinke schon genug und achte auf meine Ernährung. Gibt es irgendwelche Cremes. Zinksalbe oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?