lass  ihr einfach noch zeit

...zur Antwort

iss ordentlich, sonst wird das nix mit den muskeln

...zur Antwort

https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausland/brief-postkarte-international.html

...zur Antwort

klar, darf er - warum beziehst du dich auf männlich, nichts, was er nicht kennt, aber er hat die aufsichtspflicht

...zur Antwort

darstellende kunst - schwanensee, literatur - erlkönig, chiele - der tod und das mädchen     -   noch fragen

...zur Antwort

das tätowieren spricht dagegen!

...zur Antwort

Auf Eltern (Mutter) oder auf mein Herz hören?

Assalamu Alaikum liebe Brüder und Schwestern im Islam.

Ich habe folgendes Problem.. und es wird vielleicht etwas lang aber gebt mir nur 2 minuten und helft einer Schwester :)

Ich werde nächstes Jahr in sha allah auf die Uni gehen und das heisst ich muss endlich wissen was ich studieren möchte. Ich liebe Sprachen und würde gerne etwas mit Sprachen studieren, aber meine Mutter ist total dagegen und beeinflusst mich Tag ein Tag aus Krankenschwester und dann Ärztin zu werden, sowie sie es früher in unserer Heimat war. Die Sache ist ich möchte es nicht, aber sie hat es so drauf mir nur mit einem Blick ein schlechtes Gewissen einzureden. Sie erzählt es sogar jeden unserer Verwandten, damit die mich beeinflussen können...Auch mein Vater wollte lieber das ich Ärztin werde, aber er sagt er unterstützt mich wo er nur kann mit allem was ich möchte. Auch meine Mutter sagte es nachdem ic mit mir gesproche hatte, aber jede Woche die Allah bringt, sagt sie sowas wie "Ich konnte letzte Nacht nicht schlafen, weil ich dich so gerne als Ärtztin sehen möchte, mein Herz sagt mir , dass das das beste für dich ist.." usw.

Nun Allah swt sagt ehrt eure Eltern und ich habe Angst, dass wenn ich mich nicht für die Medizin entscheide, ich "verlfucht" werde oder so was, weil ich nicht auf sie gehört habe. Mein Vater sagte "Du hast uns schon in den höchsten Maßen geehrt, weil du mit uns darüber sprichst und nicht alleine über, dein Leben entscheiden willst sondern uns als Eltern mit ein beziehst, und das es dich bedrückt und du angst hast, dass du uns nicht gehorchst, auch dass zeigt das du den größten Respekt vor uns hast. Und Allah swt sieht das du ein gutes Kind bist"... klingt ja schön und gut, aber es tut mir weh nicht auf meine Mutter zu hören.

Was meint ihr? Soll ich auf meine Mutter hören und hoffen, dass ich irgendwann Gefallen an der Medizin finde oder einfach ignorieren was sie mir versucht schmackhaft zu machen?

Ich bedanke mich schon mal an alle die sich die Zeit nehmen, das zu lesen! Möge Allah swt euch auch in Not zur Seite stehen und euch helfen!

PS: Ja auch nicht muslime, die hier nicht den Islam fertig machen wollen, können antworten! Jede Hilfe ist jetzt brauchbar! Danke :)

...zur Frage

wie wäre es denn, wenn du ein praktikum oder in den ferien mal im krankenhaus arbeitest oder einen auslandsaufenthalt im med.bereich machst, wo du auch sprachen einsetzen kannst und diese erfahrungen werden dich weiterbringen

...zur Antwort