Was war der genaue Inhalt von Verführtes Volk von Hans Bohnenkamp?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Helmut Schmidt berichtet nicht viel über den Inhalt, mehr über die Auswirkungen. Das Folgende findest du in seinen Memoiren „Was ich noch sagen wollte“, wo er über seinen Lageraufenthalt  in Belgien schreibt:

Auch ich wollte mehr über die Ursachen des Dritten Reiches, die Vorgeschichte und die Zusammenhänge erfahren. Zusammen mit den Mitgefangenen Hans Bohnenkamp und Oberst Grosan initiierte ich eine dreiteilige Vortragsreihe unter dem Titel „Verführtes Volk“. 

Bohnenkamp war als christlicher Sozialist und Pädagoge vor 1933 aktiv gewesen; er sprach über die Arbeiterbewegung, Demokratie und Sozialismus. Ich berichtete über den Volksprozess vor dem Volksgerichtshof von Freisler am 7. Sept. 1944, und Groslan schilderte die entwürdigenden Hinrichtungen der Widerstandskämpfer in Berlin-Plötzensee.

[...]

Die Begegnung mit Hans Bohnenkamp war ein Glücksfall für mich. Durch ihn erhielt ich eine Vorstellung von Demokratie ,,,

Lies  selber weiter: https://books.google.at/books?id=KDznBgAAQBAJ&pg=PT32&dq=%E2%80%9EVerf%C3%BChrtes+Volk%E2%80%9C+von+Hans+Bohnenkamp&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwi2iJb6kvTRAhWDFJoKHUqfAwoQ6AEIHzAB#v=onepage&q=%E2%80%9EVerf%C3%BChrtes%20Volk%E2%80%9C%20&f=false

 

Vllt. noch das:  

.... Vor allem brachte er mir die Idee des Sozialismus nahe: nicht den Kommunismus und nicht die Sozialdemokratie, sondern den Sozialismus im christlichen Sinn. […]  

Die vielen Gespräche mit Hans Bohnenkamp haben mich veranlasst, bald nach meiner Heimkehr zu den Sozialdemokraten zu gehen und mich dort zu engagieren. [...] Bohnenkamp hatte mich nicht zu einem Parteieintritt bewegen wollen. Aber die mir durch ihn vermittelten Ideale lenkten meine Schritte zwangsläufig zur Sozialdemokratie.

0



Tatsächlich Wörtliches aus dem Vortrag von Bohnenkamp findet sich in Barbara Stambolis, Jugendbewegt geprägt, Göttingen 2013, S. 139f.  https://books.google.at/books?id=ZnoF-Uitg-sC&pg=PA138&lpg=PA138&dq=Verf%C3%BChrtes+Volk+von+Hans+Bohnenkamp&source=bl&ots=yaoSdkqNNw&sig=sJ1sb7ysXeb73akKBbHqQ8Au4ao&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwi80Pnqn\_TRAhXKERQKHaHiAvEQ6AEINjAF#v=snippet&q=verf%C3%BChrtes%20&f=false, worauf  andreasolar verweist. Da wird aus dem unveröffentlichten Nachlass von Bohnenkamp zitiert.


0

Wenn der Vortrag nicht im Netz zu finden ist, müßtest du wohl jemanden finden, der ihn gehört hat, um den genauen Inhalt zu erfahren. Und auch dann wäre es nur aus 2. Hand. 

Hallo Leute, ich habe in kürze ein Vortrag zum Thema Unsterblichkeit des Menschen. Lösungsansätze zum verhindern des Alterungsprozesses habe ich bereits.?

Im letzten Schritt meines Vortrags möchte ich die Folge aufzählen, wobei ich mich auf die gesellschaftspolitischen, ökologischen und evolutiven Folgen spezialisieren will. Nur brauch ich noch ein paar Anregungen, da mir derzeit diesbezüglich kaum etwas einfällt und im Internet habe ich kaum etwas gefunden. Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Links oder Ideen schreiben könntet. Vielen Dank im vorraus! MfG hak26

...zur Frage

Beruf (/-sbild) oder Studiengang präsentieren?

Ich habe im Computertechnik-Unterricht, wie alle anderen Gruppe-B-Mitglieder, die Aufgabe erhalten einen Beruf, ein Berufsbild oder Studiengang zu präsentieren. Nur weiß ich kaum was erwartet ist, was ich recherchieren muss und wie ich die Präsentation gliedern sollte. Es gibt jedoch zum Glück ein paar wenige Vorgaben, die sozial kompetenteren als mir möglicherweise etwas über die Erwartungen verraten würden:

Dauer des Vortrags: 10-15min

Folien: ~5-20 (20 als absolutes Maximum)

Bewertungskriterien:

  • Inhalt, Vollständigkeit
  • Aufbau (u.a. Titelfolie, Masterfolie)
  • Organigramm (???)
  • Übergänge, Effekte
  • Bilder/Fotos
  • Details
  • Sprache, Vortragshaltung
  • ...

Ich möchte meinen Vortrag möglichst über meinen angestrebten Studiengang halten: Informatik, gefolgt von einem Master in der Anwendungsentwicklung (Nicht Teil des generellen Informatik-Studiengangs und somit der Präsentation).

Ich hoffe hier einige Tipps, Anregungen und Vorschläge zu bekommen, und das hoffentlich in den nächsten Stunden-Tagen, da ich die Präsentation an meinem Geburtstag, den 09.01. halten muss. Vielen dank im Voraus für jede Antwort!

...zur Frage

Leitmotiv in Inception

Wieso hat Hans Zimmer "Non, je ne regrette rien" von Edith Piaf als Leitmotiv in Inception genommen? Der Titel von dem Lied bedeutet ja so viel wie "Ich bereue nichts", aber wie hängt das mit dem Inhalt von Inception zusammen? Hans Zimmer muss ja einen Grund gehabt haben, dass er genau dieses Lied gewählt hat.

...zur Frage

Erinnerungskultur Reichskulturkammer?

Hallo, ich habe für meinen Vortrag über die Kulturpolitik der NS-Zeit recherchiert, wie heute noch daran erinnert wird aber kaum etwas gefunden. Weiß jemand vielleicht wie wir heute daran erinnern und wo in Deutschland z.B. Denkmäler über die Kulturpolitik zu finden sind?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

könnte eine Bewegung wie "die Welle" heutzutage entstehen?

Ich hoffe ihr kennt das Buch und den Film die Welle...
Kann so eine Bewegung entstehen und wenn ja warum wir sind doch alle aufgeklärt und würden so etwas nicht zulassen.

...zur Frage

Einleitung in das Thema Faust von Goethe, was kann man darüber und über die Entstehung schreiben?

Hallo,

ein Klassenkamerad und ich halten die Tage einen Vortrag über Goethe.

Ziel des Vortrags ist es, eine Einleitung zu Faust von Goethe zu liefern, da wir nach dem Vortrag anfangen, Faust zu lesen.

Ich wollte etwas über die Entstehungsgeschichte von Faust schreiben, aber habe gemerkt, dass dort viel über den Inhalt zu lesen ist, den die Schüler noch nicht kennen. Weil wir das Buch erst im Anschluss lesen, wollte ich noch nichts über den Inhalt verraten.

Jetzt weiß ich aber nicht, was ich noch darüber schreiben kann. Ich habe etwas über Goethes Kind-, Jugend- und Schulzeit, über seine Beziehungen zu Frauen, Freundschaft zu Schiller und Reise nach Italien geschrieben. Ich muss jedoch noch etwas über Faust schreiben, weil ich darauf noch gar nicht eingegangen bin.

Ich bitte um Vorschläge eurerseits Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?