Was war das gewagteste Outfit, das ihr mal getragen habt?

Was war es denn bei dir?

Ein Strandkleid ohne was drunter.

9 Antworten

Meine Freundin hat immer wieder mal leicht transparente oder sehr freizügige Kleidung an. Unterwäsche trägt sie eig. nie, egal ob kurzer Rock oder sonstige Kleidung. Bei mir kann man auch schon mal sehr deutlich die Umrisse erkennen, da ich auch keine Unterwäsche trage.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

An Fasching schon mal das ein oder andere sexy Outfit.

Im Alltag mal ein eigentlich viel zu kurzes Kleid.

Von allem etwas würde ich sagen.

Ein kurzer Rock, ohne was drunter oder auch eine transparente Bluse ohne BH.

Kommt halt immer auf den Ort und die Situation an.

Wobei der kurze Rock, je nach Kürze ja nur beim Sitzen gewagt ist, oder halt gerade dann.

Normalerweise ziehe ich mich überhaupt nicht so an, aber einmal habe ich mich ein bisschen gothik angezogen und mich so geschminkt. Ich bin dann so in die stadt gegangen und bin ein bisschen in den Läden und im Park rumgelaufen und ich habe mich eigentlich sehr wohl gefühlt.

Das ist jetzt auch nicht unbedingt gewagt, nur halt ein anderer Stil. Aber schön, dass es dir gefallen hat. Ich fand es auch immer aufregend, wenn ich was gewagtes oder außergewöhnliches getragen habe.

1

Am letzten Schultag 2021 bin ich mit so einem kuscheligen kuh einteiler zur Schule gegangen, das war eigentlich ziemlich cool da ich es spontan am Abend davor entschieden habe und sich dann zwei Mädchen aus meiner Klasse mitgemacht mitgemacht und mit dino und Einhorn einteiler gekommen sind. Überraschender Weise hat es relativ wenige Leute interessiert und die meisten fanden es cool dass wir sowas machen. Gemobbt wurden wir in keinster Weise, ganz im Gegenteil wir bekamen Komplimente :)

Witzig, auch nicht wirklich gewagt, aber lustige Aktion :D

0

Was möchtest Du wissen?