Ja männlich

Ich trage auch schon länger keine Unterwäsche mehr, weil ich es einfach bequemer finde. Hygiene ist eigentlich kein Problem bei vernünftiger Pflege. Hosen kommen halt etwas öfter in die Wäsche.

...zur Antwort

Ist nicht soo aussergewöhnlich. Es gibt einige Leute, die auf Unterwäsche verzichten. Kann jeder so halten, wie er will. Ist ja keine Pflicht. Ich trage auch fast nie Unterwäsche, finde es einfach angenehmer ohne.

...zur Antwort

Ich schalfe schon seit vielen Jahren Sommer wie Winter nackt. Mag es gar nicht mehr anders. Fühlt sich für mich einfach angenhemer an.

Probier es aus, und wenn es dir gefällt , dann mach weiter. Oder eben nicht. Ist doch deine Entscheidung.

...zur Antwort

Mach dir da nicht zu viel Gedanken. Wenn deinem Freund das nicht gefallen sollte... dann hat er Pech. Das ist doch nicht das Wichtigste. Sieht bei jeder nun mal anders aus, und das ist gut so.

...zur Antwort

Die Diskussionen verstehe ich auch nicht. Es it doch einfach nur Unterwäsche. Wenn jemand Tangas tragen möchte, dann ist es so. Wenn sich da jemand dafür entscheidet, sollte das auch so okay sein

...zur Antwort

Eigentlich immer ohne Unterhose unter der Jeans. Jogginghose trage ich nur zu Hause. Auch ohne was drunter. Fühlt sich ohne was für mich einfach besser an.

...zur Antwort

Es wird behauptet, das es der Haut gut tut, wenn sie mal nicht verdeckt ist. Gerade bestimmte Körperstellen können so auch mal "lüften". Soll daher weniger Infektionen oder so geben. Gerade im Intimbereich. Andere behaupten es sei unhygienisch. Würde ich aber bei vernünftiger Körperpflege ausschliessen.

...zur Antwort

Dann musst du dir andere Unterwäsche suchen, das ist bei den schlabrigen Boxern oft so. Da könntest du die auch gleich weglassen. Trage enge Slips oder so, dann sitzt alles, da wo es hingerhört.

...zur Antwort

Wenn du Sportleggins anziehst, kannst du den Slip auch weglassen. Da funktioniert der Schweißtransport dann auch besser. Probier es einfach aus, was besser ist für dich.

...zur Antwort