Meine Eltern mischen sich in meine Ehe ein? Hilfe!?

Was soll ich machen? Ich bin 18 übrigens. Wir waren bei meinen Eltern zu Besuch. Es war halt so dass ich mich mit einer Freundin getroffen hatte und mein Mann war allein zu Hause denn er wollte nicht mit. War auch ok für mich.

Ein paar Stunden bevor ich heim kam, kam mein Vater von der Arbeit heim. Er wollte aber iwie nicht mit meinem Mann alleine sein ka. Ich habe ihm eh Bescheid gesagt dass ich mich mit einer Freundin treffe weil wir uns lange nicht gesehen haben.

Deswegen haben sie mich zusammengeschrien als ich heim kam - vor meinem Mann. Dann als ich mit ihm in einem Zimmer war versuchte ich ihn die Situation zu erklären weil er auch nicht verstanden hat wieso sie so laut geschrien haben. Dann belauschte mich meine Mutter als ich mit ihm redete und kam ungefragt bei der Tür hinein und meinte ich solle aufhören zu lügen. I log jedoch nicht. Wir haben dann hitzig diskutiert und mein Mann legte seine Hand auf mein Bein und meinte ich solle meine Mutter kurz reden lassen. Das war dann auch Streitpotenzial denn ich wollte dass er zu mir hält und meine Mutter sich so nur extrem bestärkt fühlt.

Immer wenn es Streit gibt sagt sie auch ob sie meinem Mann anrufen soll und ihm erzählen soll wie schlecht ich mich benehme. Sie hat auch ca 1 Woche vor meiner Hochzeit ihn anrufen wollen um ihm zu erzählen dass ich eine „Schlamp*“ gewesen sei. Denn wir hatten uns gestritten.

Wie sollen ich und vorallem mein Mann damit umgehen?

...zur Frage

Mit solchen Leuten geht man gar nicht um, man bricht den Kontakt ab und das ist es gewesen.

Du / ihr führt euer eigenes Leben, das wollen sie anscheinend nicht einsehen.

Alles Gute euch.

...zur Antwort
andere Antwort

Fragt sich halt wer sich einmischt. Gute Freunde von deinen ich weiß, das mein Schicksal ihnen am Herzen liegt, dürfen mir durchaus etwas zu meinem Leben sagen, das erwarte ich auch.

...zur Antwort

Frag ihn halt heute, ob er noch weiß das er Freitag einen Termin hat.

Wenn nicht, hast du ja immer noch Zeit jemand anders zu fragen.

...zur Antwort

Was wird, wird dir niemand sagen können.

Der neue Mitarbeiter befindet sich vermutlich in der Probezeit und könnte daher sofort gekündigt werden.

Warum das ein AG machen sollte, erschließt sich mir allerdings nicht. Auszubildende sind heute so eine Art von Rarität und krank werden kann man ja durchaus mal.

...zur Antwort

Dem Partner Freiräume lassen ist völlig normal und auch notwendig.

Gemeinschaftliche Sachen nicht machen zu können, wegen eben dieser Freiräume kann aber schwierig werden wenn die Partnerschaft leidet.

...zur Antwort
Ja (weiblich)

Wobei es so eine Art von Gelegenheitsbeschäftigung ist.

...zur Antwort

Es wird sie erregen und und einige werden die naive Annahme haben, das es den Frauen gefällt.

...zur Antwort
würde es ignorieren, sowas würde mich auch nerven

So etwas ist für mich einfach nur ein Hinweis das demjenigen Aufmerksamkeit fehlt, ein Schrei nach Hilfe ist es wohl eher nicht.

...zur Antwort