Was wäre der Unterschied zwischen unbestimmte Zahladjektiv und Indefinitpronomen?

1 Antwort

Indefinitpronomina (jemand, niemand) können, wie alle andere Pronomina (wer, was) nicht als Attribut (näher bestimmende Hinzufügung) zu einem Nomen Substantivum (Hauptwort) geschrieben werden.

Unbestimmte Zahladjektive (viele, wenige) gehören als Attribut zu einem Hauptwort (Nomen); können jedoch auch selbstständig benutzt werden. (Viele Menschen oder Viele glauben, dass . . . .)

Ob mancher ein Indefinitpronomen ist; darüber bin ich mir nicht sicher . . . .

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

aber ist es nicht so, dass man generell Pronomen auch als Attribute verwenden kann? Zum Beispiel, wenn man das Subjekt "diese Tiere" hat, ist doch diese ein Demonstrativpronomen und das Subsantiv wird durch diese Attribut ergänzt und bildet das Subjekt... oder etwa Nicht?!!

0
@xxxLillyx559

Du hast recht mit Deinem Besispiel. Ich habe aber ausdrücklich Indefinitpronomina geschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?