Was wäre der Unterschied zwischen, nutzen, benutzen, nützen und benützen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nutzen = was bringt mir etwas // Bsp.: Was nutzt es mir alles Gold der Welt zu haben, wenn ich todkrank bist?

benutzen = verwenden // Bsp.: Für diese Arbeit würde ich eine Bohrmaschine benutzen.

Nützen und benützen haben die gleiche Bedeutung wie nutzen und benutzen. In Süddeutschland und Österreich wird eher die Version mit ü verwendet. Im Hochdeutschen die Version mit u.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

benützen ist kein hochdeutsches wort (ggf. süddeutschland).

nützen ist erfolgreiche anwendung. (Sie nützen ihm nichts.)

benutzen ist die anwendung die ggf. auch abnutzug zur folge hat. (Er benutzt sie als Lockvogel)

nutzen ist wieder eine erfolgreiche bzw. sinngebende Anwendung (Es hat großen nutzen führ Sie)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nutzen und benutzen ist so ziemlich das gleiche; "nüzten" gibt es nicht (falsche Rechtschreibung), es gibt aber "nützen): das heißt, wenn etwas für einen bestimmten Zweck gebraucht wird, z.B. ein Messer ist zum Schneiden nützlich. Dann "benutzt" man ein Messer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?