Was verursacht Alpträume?

6 Antworten

Nein. Süßigkeiten haben da keinen Einfluss.

Wenn man zu kalt schläft, weil die Decke weggerutscht ist, oder wenn man unbequem schläft (Steinboden), dann begünstigt das Alpträume. 

Ebenso wenn man in einer Umgebung einschläft, die einem unheimlich vorkommt oder von der eine Gefahr auszugehen scheint. Ist ein Schutzmechanismus, damit man schneller aufwacht und in Alarmbereitschaft ist, wenn ein Geräusch ertönt. 

solange du jünger als 12 bist, sind die Süßigkeiten wirklich giftig, aber danach lernst du, dass Angst ehr die Hauptursache dafür ist, Hoffnung und Fantasie die Ursache für schöne Träume

Quatsch. Der Kopf verarbeitet in Träumen das, was dir täglich passiert und was dich beschäftigt. Und jeh nachdem was dich gerade am meisten beschäftigt, kommt meistens auch in deinen Träumen vor. Zucker wirkt da nur sehr gering mit rein. Es sei denn du isst zu viel und hast nachts bauchweh :P

Was möchtest Du wissen?