Was versteht man unter "untertourig" fahren.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn man mit wenig gas in einem hohen Gang fährt bzw der Motor tockt

Hi, untertouriges fahren hängt viel davon ab, welcher Motor verbaut ist, je mehr Zylinder er hat, umso niedriger kann er gefahren werden. Es kommt aber auch auf die Übersetzung (den jeweils eingelegten Gang) an, mit 1000 U/min im ersten Gang dahinfahren schadet keinem Motor und es wird nix murren - bei der selben Drehzahl im 5. oder gar 6. Gang (bei natürlich deutlich höherer Geschwindigkeit) muss sich der Motor aber schon viel mehr anstrengen - läuft aber nicht mehr rund und murrt gewaltig. Wenn der Wagen mal ruckelt ist´s Schluss mit lustig, die Drehzahl ist unter Leerlaufdrehl (ca.800 U/min) gefallen - das geht dann schon richtig auf´s Material (Lager, Kurbelwelle, ..) Zwischen 1500 und 2500 liegst meist richtig und bist sparsam unterwegs. Gruss, Günther

genau, hast es richtig erkannt

Kawasaki zr 7 springt an aber ruckelt ab ca. 2000 Umdrehungen in jedem gang was kann das Problem sein?

hallo

hab mir vor ca. 2 Monaten eine Kawasaki zr 7 gekauft. bj 2001

bin seit dem schon ein paar hundert Kilometer gefahren ohne Probleme.

als ich vorher los fahren wollte hat sie ab ca. 2000 Umdrehungen angefangen zu ruckeln. manchmal hat sie sich wieder durchgerissen aber dann sofort wieder geruckelt. selbes Problem in den anderen gängen.

mit chock springt sie nicht an, nur ohne.

tank ist voll ;D und soweit ich weiß hat sie keinen benzinfilter

bin absoluter laie aber hab auch nicht 2 linke Hände, aber mir fehlt momentan auch leider das nötige Kleingeld für die Werkstatt.

hoffe  ihr könnt mir weiter helfen

danke

...zur Frage

Mich würde es interesieren wie schnell man maximal im 1 gang fahren kann beispiel ein 1er BMW wenn man auf 4000 Umdrehungen fährt och weiss es schadet?

Wie viel kmh mit 4000 Umdrehungen im 1 gang

...zur Frage

wer hat den gang entwickelt?

...zur Frage

Gesunde Drehzahlen beim Warmfahren ( Diesel)?

Wären 3000 u/min ok bzw schon Zuviel bis der Motor von einem Diesel warm ist. Wenn man das Pedal nur zur Hälfte durchtritt, und das auch nur zum Beschleunigen benutzt, sprich wenn man vom Dorf auf die Landstraße fährt, oder von der Landstraße zur Autobahn. Man aber ansonsten in der 50er Zone im vierten Gang fährt, und man da nur 1300 Umdrehungen hat, oder in der 70er Zone im fünften Gang fährt, mit 1500 Umdrehungen, auf der Landstraße mit 100 im sechsten Gang mit 1600 Umdrehungen fährt.

...zur Frage

Warum fährt ein Bus immer untertourig?

Bei 2500 Umdrehungen ist die Anzeige schon im roten Bereich, also warum fährt ein Bus immer untertourig?

...zur Frage

2 Fragen zum Auto?!?

  1. Verbraucht man doppelt soviel Benzin, wenn man statt 2000Umdrehungen 4000 fährt?
  2. Gibt es ein Unterschied, wenn man im 6. Gang auf 4000 Umdrehungen fährt oder im 2. Gang? Ist im 2 Gang vllt. schädlicher oder verbraucht es mehr Benzin?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?