Was versteht man eigentlich unter der "Ewigkeit" und wie lange dauert sie?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ewigkeit dauert, wie der Name schon sagt, ewig. Es gibt keine zeitliche Grenze, wo die Ewigkeit aufhört.

Da wir nicht wissen ob der Tod wirklich das Ende bedeutet, kann mit dem "ewig" lieben, auch eine Liebe gemeint sein, die über den Tod hinaus geht.

Eine "halbe Ewigkeit" ist umgangssprachlich und somit nicht wörtlich zu nehmen. Es bedeutet einfach nur, dass etwas zu lange dauert.

Die Ewigkeit ist zeitlich unbegrenzt ,dauert daher ,wie der Name schon sagt . ewig Die Redewendung "eine halbe Ewigkeit " steht für, sehr,sehr lange . Wünsch dir einen schönen Nachmittag

Wie du schon selbst sagst: "das ist nicht wirklich so gemeint". Mit "eine halbe Ewigkeit" ist einfach eine lange Zeitspanne gemeint.

Ja schoon...Aber ich blicks trotzdem nich....

0
@princengirl

Da gibt es nichts zu blicken. Ewigkeit ist nicht wortwörtlich gemeint.

0

mit ewigkeit meint man bis zum tod (und wer an ein leben nach dem tod glaubt, meint dann für immer, bis man nicht mehr denken kann)

eine halbe ewigkeit ist einfach nur eine übertreibung zB "ich habe hier eine halbe ewigkeit auf dich gewartet, wo warst du?" (dabei waren es vllt nur 20min)

Eine "halbe Ewigkeit" entspricht ungefähr der Zeitspanne, bis einem Mann deine neuen Schuhe auffallen.

Eine "ganze Ewigkeit" entspricht dann der Zeit, nach der er sich dafür interessiert.

:-)

Was möchtest Du wissen?