Was verdient man im Durchschnitt in Deutschland?

13 Antworten

1900 Netto in dem Alter ist nicht schlecht. Mein Bruder ist mit dem Selben gehalt auch super Happy und ich finde, wenn man selber mit seinem Job und seinem gehalt zufrieden ist, ist alles perfekt! 

für mich persönlich würde das Geld aber nicht reichen, da ich gerne reise und auch eine Freundin habe, mit der ich ab und an mal was größeres unternehmen will. 

Generell gilt aber hier: bist du glücklich, ist alles super!

1.900 ist erstmals mehr als genug.

0

Das Durchschnittsgehalt kenne ich nicht, aber 1900 netto für einen jungen Mann würde ich als Mittelschicht einstufen.

Du arbeitest ja noch gar nicht so lange und ich will doch mal für Dich hoffen, dass sich das Gehalt im Laufe der Jahre noch steigert.

Bei den angegebenen 3000 Euro handelt es sich wahrscheinlich um den Bruttoverdienst, weiß ich aber nicht genau.

lg Lilo

Da bei uns die Spanne von 5400 bis zu mehrere Millionen Euro pro Jahr reicht und es weit mehr 5400er Jobs als Millionen € Jobs gibt wäre der "Durchschnitt" sowieso nicht Aussagekräftig. Solang du gut über die Runden kommst sei glücklich und Dankbar.

 In den letzten Jahren ist das durchschnittliche Gehalt immer weiter gestiegen und liegt heute bei 41.000,- Euro brutto. Wer mit rund 41.000 Euro zu den Durchschnittsverdienern zählt, hat jeden Monat etwa 2.000,- Euro netto in der Tasche. (cecu.de)

Durchschnitts Deutschland ist immer schwierig. Denn wärend ein mechatroniker im Osten um die 12-13 € die Stunde bekommt, kann das im Westen schon an die 20 € die Stunde kommen.

Was möchtest Du wissen?