Was tun wenn Hund im Dorf frei rum läuft

4 Antworten

Fang ihn ein und bring ihn ins Tierheim. Dann kann sie ihn dort abholen und Auslöse bezahlen. Wenn Du das öfters machst, wird es für sie vielleicht irgendwann zu teuer.

Stimmt genau Jademuschel, erst wenn's den Leuten ans Portemonaie geht fangen sie an zu denken... und vielleicht auch zu handeln!

0

Obwohl ich nachdem ich es geschrieben hatte auch schon wieder ein schlechtes Gewissen hatte.

Wegen dem Hund. Für ihn könnte es ja auch wirklich traumatisch sein im TH zu landen.

Vielleicht doch lieber Polizei????

0
@Jademuschel

naja, nicht jedes Tierheim ist schlecht... und da wären Menschen die sich um ihn kümmern, die hat er ja anscheinend nicht, sonst wäre er nicht sich selbst überlassen (warum geht die Besitzerin denn nicht mit ihm mit??) Traumatisch könnte es eher für das Kind werden, wenn es einen Beissvorfall gibt........

0

sprich sie nochmals drauf an und appeliere an ihre Rücksicht. Sollte sie stur bleiben kannst du ihren Wunsch ja mal in die tat umsetzen. Ruf die Polizei - sie wird es sich dann schon anders überlegen.

Was du wohl berücksichtigen solltest, das es ein Dorf ist (kannst schnell unten durch sein bei anderen )- wie gross der Hund ist und welche Rasse - ob es andere auch stört etc etc.

Ich würde auf jeden Fall erstmal versuche das ganze untereinander zu regeln - allein schon um des Friedens willen. Nur wenn die Dame völlig stur und uneinsichtig bleibt ruf die Polizei

In Asien wird sowas mit dem Wok gelöst. Den gibts oft sehr günstig. Kaninchenrezepte funzen gut, darfst allerdings nicht überall in Europa machen. Gesundes, schmackhaftes Fleisch und ein Problem weniger. Ist halt auf dem Dorf so...

Hunderassen die sich für die Wohnung eigenen?

Hey ihr, Ich habe beschlossen mir einen Hund zuzulegen. Ich wohne in der Stadt und in einer etwas kleineren Wohnung, wobei ich oft bei meinem Freund bin der eine Große Wohnung hat. Vor meiner Tür (1min bis dahin) ist ein Park und dahinter noch ein größerer Park mit Wäldchen, also Auslauf wäre kein Problem. Ich leide persönlich unter Sozialen Ängsten und möchte mir einen Hund holen für Gesellschaft & das Ich öfter rauskomme. Mein Freund und ich machen auch gerne lange Spaziergänge im Wald, das wäre also kein Problem. Ich habe mich schon viel umgehört, jedoch möchte ich keinen kleinen Hund & die aufgelisteten Hunde die Wohungstauglich sind passen nicht zu mir. Mir ist klar das Wohlergehen vor Optik geht.

Ich frage euch, welche Hunde Rasse die etwas größer ist könnte ich aufnehmen? Ich dachte erst an einen Shiba Inu.

...zur Frage

Hund läuft ohne Leine nicht, was tun?

Moin, ich hab folgendes Problem: Mein Hund (3 Jahre) läuft an der Leine wunderbar. Wir waren auch in der Hundeschule am Anfang. Nun ist das Problem: Sobald ich die Leine abmache und sie frei laufen lassen will, bleibt sie einfach stehen und macht nichts. Selbst mit Leckerlis bekomme ich sie nicht überzeugt. Sie ist absolut kein schüchterner/ängstlicher Hund. Eher genau das Gegenteil. Wenn wir mit mehreren Hunden unterwegs sind, läuft sie auch ohne Leine ganz vorne mit. Aber warum nicht, wenn ich mit ihr alleine unterwegs bin? Wie kann ich ihr beibringen, dass sie ohne Leine auch läuft? Danke in Voraus! Jan

...zur Frage

Mein Hund verträgt sich nicht...

Hallo! Mein Hund (Jack russell Terrier ♀) verträgt sich nicht mit anderen Hunden. Sobald sie einen sieht, bellt und knurrt sie. Ab und zu wenn sie es nicht tut und an Hunden Schnüffelt macht sie es schon wieder. Kann sich das irgendwie verbessern? PS: Sie war noch nicht in der Hunde Schule

...zur Frage

Warum läuft mein Hund immer zu anderen Hunden?

Habe einen Altdeutschen Schäferhund er ist jetzt 8 Monate erhört eigendlich sehr gut aber wenn einen anderen Hund sieht rennt er sofort hin und will spielen.Da er bald seinen sogenanten Welpenschutz verliert habe ich angst das er mal an den falschen Hund gerät. Wie kann ich den jungen Hund angewöhnen nicht mehr zu jeden Hund zu laufen oder gibt sich das dann von selber wenn er älter ist.

...zur Frage

Mein Hund knurrt und beißt

Mein Hund Amy ist jetzt 2 Jahre alt und ein Zwergpinscher. Immer wenn andere Hunde auf sie zu kommen knurrt sie an der Leine und zerrt dran und versucht zu schnappen. Ohne Leine läuft sie vor größeren Hunden weg und bei kleineren fängt sie an zu beißen. Besonders wenn der andere Hund ein Weibchen ist, doch wenn sie die Hunde öfters sieht geht es eigentlich sie bellt dann nur und spielt sogar. Das liegt vielleicht daran das sie als Welpe nicht an andere Hunde gewöhnt wurde, da sie Halterin früher die Hunde nur in den Garten ließ. Ich weiß nicht was ich tun soll, da ich will das ich sie im Wald ohne Probleme frei rum laufen lassen kann. Habt ihr eine Idee?

...zur Frage

Hund läuft frei und rennt zu anderen Hunden,... - wie reagieren?

Hallo :)

Und zwar möchte ich meinen Hund ja gerne auch mal frei laufen lassen, wenn wir draußen sind. Im Moment geht das nur, wenn ich sichergehen kann, das nichts und niemand in der Nähe ist, ansonsten klappt kein Rückruf (den er absolut kann) und keine Ablenkung mehr..

Wie trainiert man das am besten? Wenn ich ihn (an der Leine noch) jedes mal absitzen lasse, sobald jemand vorbeiläuft, lenke ich doch nur die ganze Aufmerksamkeit auf andere Menschen, oder nicht..? Und wenn ich ihn "einfach hinterherziehe", ist das Problem damit ja noch nicht gelöst.

Wäre sehr dankbar für Antworten, lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?