was tun um nachts nicht " auszulaufen"?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mädel, das ist keine Krankheit! Wieso hast du angst, es Deiner Mom zu sagen? Glaub´mir, die kann Dir das am besten erklären! Sprich mit ihr von Frau zu Frau! Ich würde aber beim 1. Mal nicht gleich Tampons benutzen, sondern ´ne Binde und dafpür gibts spezielle Höschen. Heut ist Samstag, würd´also nicht so lange warten, um´s Deiner Mom zu sagen. So könnt ihr noch einkaufen, was nötig ist! Aufhören zu bluten tuts dann, wenn die Periode zu Ende ist.Kann man nicht stoppen. Alles Gute

also über nacht benutzt du am besten richtig große binden, also super plus oder wie die alle heißen. am besten mit flügeln. aber warum solltest du es deiner mutter nicht sagen? was soll passieren? im gegenteil, sie wird dir helfen, damit klarzukommen. und irgendwann gibt es sowieso mal blutflecken, die deine mutter beim waschen findet.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Auf Grund eigener Erfahrungen

es ist nur natürlich das du deine tage bekommen hast! versuche dir bewusst zu machen das es ein schritt zur frau in deinem leben ist! spreche mal mit deiner mam darüber, es gäbe kein grund sich zu schämen!!!! aber abends solltest du sch binden die etwas größer sind benutzen! tapons empfehle ich dir nicht du hast deine tage das erst mal und es kann auch zu bauchweh führen wenn du sie benutzt dafür solltest du dir selber noch etwas zeit geben !

Warum hast du Angst es deiner Mutter zu sagen?

das ist mir etwas peinlich ; )

0
@MissMary97

Warum peinlich. Du deine Mutter hat das auch mit Millionen anderen Frauen. Das ist so was von normal.

0
@MissMary97

das ist doch nichts schlimmes, deine mutter hat es auch, irgendwann musst du es ihr sowieso sagen

0

du kannst die blutung nicht stoppen.. was raus muss, muss raus.. du kannst dir nachts zwei binden in die unterhose machen, wenn es zu viel wird. das sollte kein problem darstellen.. tampon sollte man nachts eher nicht nehmen, zumindest wenn man länger als 6 stunden schläft..