Was tun? Nachts klingelt es immer...

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

1 ) .Schreck dich nicht davor ab , die Polizei zu rufen. Schau öfters aus dem Fenster oder wenn du das Haus verlässt , ob nicht ein auffelieges Fahrzeug zu sehen ist. Villeicht beobachtet dich / euch im Haushalt einer. Sprich mich deinen Nachbarn. Erkundige dich , ob einer von denen eine Spät/ Nachtschicht einlegt und wenn er / sie nach Hause kommt ob da nicht was gesehen wurde. Sollte es nachts wieder klingeln , ruf deine Nachbarn an. Am besten in einem raum von wo man dich im Treppenhaus nicht hören kann !

2.) Frag , ob es die Polizei nicht in der Siedlung , speziell am Haus mal einer von denen Vorbeischauen könne über einen bestimmen Zeitraum. Meist werden das welche von der Kriminall - Polizei sein , mit normaler Kleidung , möglichst unendeckt.

3). Lade Freunde (mehrere!) ein , und lasse sie mal eine Nacht bei dir übernachten. Sollte es klingeln , Tür auf !! Fotos machen etc.

Hoffe kann dir weiter helfen !! Ich schreibe aus eigener Erfahrung. Bei uns wurde es auch versucht mit dem " stalken" / einbrechen aber es hörte letzendlich auf.. Wer weiß..

LG Benity :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsabelleGH
07.06.2014, 03:25

Danke das werd ich auf jeden fall machen

0
Kommentar von Still
07.06.2014, 06:34

Wer klingelt denn so lange, dass es die Polizei noch schafft, diesen " Täter " zu stellen?

0

Da ist nichts kriminelles dran. Stelle die Klingel nachts ab. Dazu reicht es, den Kasten zu öffnen und ein Kabel abzuziehen. Klebe dann noch einen Zettel an die Haustüre, dass die Klingel nachts abgeschaltet ist. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachts die Klingel ausstellen. Das müsste doch auch in der Innenstadt bzw. in so einem großen Haus, möglich sein.

Und geh zur Polizei. Leider ist es ja so, dass oft nichts Richtiges getan wird, wenn noch nichts Richtiges passiert ist aber versuch es zumindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsabelleGH
07.06.2014, 03:03

Ich hab schon nen Freund bei mir gehabt der mir das zeigen sollte aber er sagte dann ich könne sie nicht abstellen :/

0

Den Deckel von der Gegensprechanlage abziehen dort sind zwei Stecker an einem kleinen Lautsprecher angebracht einen davon abziehen, welcher der richtige ist siehst du wenn du selber versuchst zu klingeln. immer für die Zeit wo du Ruhe haben willst einfach abziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass doch mal eine Freundin bei dir schlafen und lasst das Licht an aber ihr versteckt euch dann hinter Busch Baum usw. guckt mal wer das ist und am nächsten Tag geht ihr dann zur Polizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Polizei kannst du anrufen, weil es ist ja nicht normal das es bei dir mitten in der Nacht klingelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsabelleGH
07.06.2014, 03:05

Ja..vielleicht sollte ich beim nächsten klingeln einfach mal anrufen und denen das erklären ..

0

Du könntest neben deiner Klingel ein Schild anbringen: KLINGELN ZWISCHEN 22 UHR UND 8 UHR STRENGSTENS VERBOTEN

Und dann zwischen 22 und 8 den Klingelknopf unter Strom setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Klingel abklemmen. ÜBer eine Schalter: Wen ndu nsbettwillst, eifnach ausschlten.

Wie und ob das geht, hängt von deiner Anlage ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auch meistens Taktik von solchen Leuten um abzuchecken, ob die Leute zuhause sind oder nicht, damit sie einbrechen können. Würde niemals Nachts an Sprecheranlage gehen. War bei unserer Nachbarin genauso und die Schweine haben es dann auch durchgezogen mit Erfolg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsabelleGH
07.06.2014, 03:04

Oh Gott...hoffentlich kommt jetzt niemand bei mir einbrechen ...Horror ...

0
Kommentar von Still
07.06.2014, 06:29

Check mal deine Logik! Ein Täter klingelt; es meldet sich niemand. Schlussfolgerung: es ist niemand da, ich kann also einbrechen! Bei deinem Tipp trifft der Täter jetzt auf einen unliebsamen Zeugen. Blöder kann es doch wohl nicht laufen!!!!! Ferner passieren die allermeisten Einbrüche tagsüber, weil dann die Leute dasGeld verdienen, das der Einbrecher stehlen will.

1

Was möchtest Du wissen?