Was tun damit man langsamer Landet Flight Simulator X?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Etwas schneller Landen.

Die 747 mit etwas >Sprit im Tank und voll beladen braucht natürlich eine deutlich höhere Landegeschwindigkeit als die kleine 737.

Und auch solltest du mal schauen, dass es nicht immer sinnvoll ist, mit Flaps Full zu Landen. Wenn du Beispielsweise eine Lange Landebahn hast, und einen Taxiway am Ende nehmen solltest, damit du schnell beim Gate bist, bietet es sich an, die Autobrake klein zu stellen und mit weniger Flaps zu landen. So reduzierst du Rollzeiten und Rollwege enorm. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei der 737 wird bei 50 Fuß über Grund geflared, also Nase langsam nach oben ziehen und Gas rausnehmen. Dann sollte der Flieger weich aufsetzen. Bei der PMDG zeigt dir das FMS die Vref an, also die Geschwindigkeit, die du über der Schwelle haben solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür ist das FMC sehr hilfreich. Es berechnet dir die anfluggeschwindigkeit und die landegeschwindigkeit. Und es kommt auch immer drauf an welchen trimwert du hast. Wenn die trimmung für die landung im perfekten Wert liegt, dann musst du noch nicht mal die nase so stark hoch ziehen außer beim touch down natürlich

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Maschine anfängt zu fallen und du trotz Gegensteuerns nach oben, trotzdem dich zu schnell nach unten bewegst, dann bist du eindeutig zu langsam. Versuche es doch mal mit 10 Knoten mehr, dann sollte es auch besser hinhauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
17.11.2016, 19:05

Danke habs mal gemacht und ich hab die 757 sehr weich gelandet :P.

1

Was möchtest Du wissen?