was soll man tun wenn uhren zu langsam ticken oder zu schnell ticken

4 Antworten

Tada ich bin Uhrmacher. Wen es eine Grossuhr ist kannst du wie Maerchenkiste schon gesagt hat die Höhe des Gewichtes am Pendel verschieben. Das ist einfach kannst du selbst machen. Wenn es eine Kleinuhr (Armband/Taschenuhr) ist, ist zuerst die Frage: Ist es eine Mechanische Uhr oder eine Quarzuhr? Wenn du den Unterschied nicht kennst: Mechanische Uhren kann man über die Krone aufziehen (was du auch jeden zweiten Tag machen musst) , Quarzuhren haben eine Batterie. Bei einer Quartzuhr kannst du selber nichts machen, da musst du zum Uhrmacher. Bei einer Mechanischen Uhr ist eine Gangabweichung von neuen Uhren +20/-5 Sekunden normal, natürlich kommst es auf die Qualität der Uhr an. Bei Älteren Uhren kann das bis zu +60/-20 Sekunden sein. wen du es genauer willst musst du zum Uhrmacher der kann das wieder einstellen.

Hoffe konnte behilflich sein.

PS: Die Uhr nicht selbst aufmachen sonst weist du nicht mehr ob sie Wasserdicht ist oder nicht.

Das kann dir nur ein Uhrmacher genau einstellen. Ich glaube,selbst hat man da keine Chance . Wünsch dir einen schönen Tag und daß die die Stunde bald wieder richtig schlägt

hat meistens mit der Batterie zu tun. Gibe sie doch einem fachgsschäft ab die könne das ganz bestimmt regeln

Was möchtest Du wissen?