Was soll man gegen Stinkenden Mitschüler tun? :D

11 Antworten

Irgendjemand muss es ihr sagen. Wahrscheinlich hat sie Probleme, z.B. eine Depression. Eigentlich wäre die beste Freundin hier zuständig. Auch ein Schulpsychologe könnte aktiv werden, wenn es bei euch einen gibt, oder ein Vertrauenslehrer (Klassenlehrer?).

Körpergeruch und unhygiene.Das sind zwei Sachen die nichts miteinander zu tun haben.Mann kann sich gewaschen haben richt aber dennoch nicht besonders .Das liegt an den Körperzellen und an dem was man so für Speisen zu sich nimmt.Knoblauch z.B ist etwas was auch über die Körperzellen wieder ausgeschieden wird. Nun und bei der Mundhygiene würde ich es erst mal damit versuchen das du Ihr Minze an bietest.Kaugummi.Tik Tak oder der gleichen am besten etwas was den Atem erfrischt und ohne Zuckerzusatz

ich würde es ihr sagen! Und zwar so: "Du, ich mag dich echt gern und deshalb muss ich dir jetzt mal was sagen..." Es hilft niemanden wenn man seine Klappe hält, weder euch noch ihr und wenn du das wirklich freundlich und lieb rüberbringst dann erweist du ihr einen echten Freundschaftsdienst!

nur, wenn ihr zwei alleine seid und kein Zeitdruck ist.

Du kannst sie fragen, ob du ihr mal ganz ehrlich was sagen dürftest ... es fiele dir zwar nicht leicht, aber es sei doch besser, ihr das zu sagen ... dann bist du schon mittendrin und fällst nicht mit der Tür ins Haus.

das problem hatten wir auch mit ner freundin...du musst es ihr sagen.auch wenn du es ihr so in gesicht sagst. sag ihr auch das sie vll. deshalb nicht so viele freune hat..wenn du ne gute freundin bist dann sag es ihr. du würdest doch auch wollen das man dir das sagt. also bei uns hat das damals echt gut geklappt & sie war echt glücklich das wir ihr das gesagt haben & wir hatten auch mega angst davor. jetzt ist echt alles gut :)

Was möchtest Du wissen?