Was soll ich mit meiner Freundin kochen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde Puten- oder Hähnchenbrust gerne essen. Das in Streifen geschnitten mit einem tollen Salat.

Als Hauptgericht ein leckeres Nudelgericht mit lecker Sauce,  evtl. Gemüse darin.

Zum Nachtisch Mousse au Chocolat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

•Vorspeise:
Kohlrabicremesuppe
Möhrencremesuppe
Tomatensuppe mit Reis
Tomatencremesuppe
Mango-Rucolasalat mit Mandelplättchen
•Hauptspeise:
Tortilla (spanisch, einfach)
Paella (spanisch, einfach)
Omelette mit Buttergemüse
Omelette mit Käse und Pilzsauce
Herzhafte Pfannkuchen oder Wraps mit Pilzsauce oder verschiedenen Cremes und Saucen, zum Beispiel Avocadocreme, Tomatencreme, Zucchinicreme usw, dazu verschiedene Füllungen, wie zb Putenstreifen, Salat, Thunfisch, Mozarellakugeln, Tomaten, Gurken usw:)
Oder ihr macht ein süßes Gericht, dann braucht ihr keine Nachspeise mehr.
Da könntet ihr Germknödel machen oder Schupfnudeln mit Apfelmus.
Herzhaft wäre es mit Sauerkraut und evtl noch Speck, Käsespätzle fallen mir auch noch ein, die kannst du aber auch süß machen, ebenso mit Apfel oder Pflaumenmus oder Zimtzucker.

•Nachspeise:
Eisbecher mit Schokosauce / Erdbeersauce
Kaiserschmarren mit Apfelmus, Eis & Sahne
Pancakes mit Ahornsyrup
Pfannkuchen
Bananensplit
Schokobrunnen + Obst
Tiramisu
Kuchen
Torte
Brownies , warm, mit Vanilleeis und Sahne
Muffins
Schokolava kuchen/muffins
Panierte Apfelringe oder Ananasringe mit Puderzucker und Eis :-)

Liebe Grüße, hoffe dir gehts gut & ihr kocht was feines.
Alle Rezepte sind auf chefkoch/kochbar/lidl/edeka/penny oder Eatsmarter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pizza - die Zutaten kann man gut zusammen schnippeln, und jeder kann nach seinem eigenen Geschmack die Zutaten kombinieren. Weiterhin geht es schnell - und schmeckt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was esst ihr denn gerne?

Zu meinen Lieblingsgerichten gehören:

- Zürcher Geschnetzeltes (oder "Geschnetzeltes Zürcher Art") auf handgeschabten Spätzle oder Reis. Dazu einen knackigen Salat.

- Hühnerfrikassee auf Reis. Ist nicht viel aufwendiger, als Geschnetzeltes; es braucht nur viel mehr Zeit, weil das Suppenhuhn je nach größe zwei bis fünf Stunden köcheln muss. - Bitte ein richtiges Suppenhuhn verwenden, kein Brathähnchen; das schmeckt viel besser. :)

Eher einfach:

- Bauerntopf. (sehr einfach)

- Hackbraten mit Feta und Oliven oder Kapern; dazu Salzkartoffeln.

- Bratkartoffeln mit Fetawürfeln, dazu Tomatensalat


Für´n Sommerabend der 1980er Jahre Klasiker:

- Krabbencocktail auf Salatblatt serviert, dazu Toastbrot.

Meine "streng geheimes" Cocktailsoßen-Rezept teile ich mit dir, wenn´s dich interessiert. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Coq au vin. NIcht sehr schwer, aber raffiniert und sehr lecker. Es gibt viele Rezepte im Internet. Von Haute Cuisine bis zu guter Hausmannskost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es hiermit??

Quiche-Lorraine

Menge: 3-4 Portionen

Zutaten:

1 Pack. TK Blätterteig

Belag

250 Gramm Emmentaler Käse

150 Gramm Durchwachsener Speck (ich nehme mageren Schinken)

3 Eier

150 Gramm Schmand (oder auch Creme fraîche)

6 Essl. Milch

Gemahlener Pfeffer

Etwas Cayennepfeffer

etwas geriebene Muskatnuss

 

Quelle: Dr. Oetker Cremè fraiche

Zubereitung:

Form kalt ausspülen - nicht abtrocknen.

Den Teig auftauen lassen, 4 Platten übereinander legen und auf die Größe einer Pie-Form oder Springform 26 cm ausrollen und diese damit auskleiden. Den Boden einige Male mit einer Gabel einstechen.

Für den Belag Käse und Speck in dünne Scheiben oder kleine Würfel schneiden und gleichmäßig in der Form verteilen.

Eier, Schmand und Milch verschlagen und mit Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Die Masse über Käse und Speck verteilen.

Aus der letzten Platte lege ich Verzierungen auf die Quiche undbestreiche sie - wenn vorhanden - mit einem mit etwas Milchverquirlten Eigelb.

Die Form im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene bei ca. 200 ° C etwa 25 Min. backen. Etwas abkühlen lassen und mind. Lauwarm servieren.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reh mit Vornamen Kartoffelpü, dazu dessen Leber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Minestrone - kann man mit Schnippeldisco verbinden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Pastagericht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?